Aufrufe
vor 1 Jahr

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 10 | Freitag 6. März 2020

  • Text
  • Gemeindeblatt
  • Lustenau
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Ein gut gelaunter Tross

Ein gut gelaunter Tross auf zwei oder drei Rädern bei der 1. Lustenauer Winterradparade Wenn’s nicht grad stürmt oder schneit, hat man in Lustenau das ganze Jahr #radlust. Die Radparade hielt Einkehrschwung am Kirchplatz. 96 Nr. 10 / 20 | Lustenauer Gemeindeblatt

Mein Lustenau Petrus muoch Alle Fotos finden Sie auf lustenau.at a Radlar sin! Petrus, im Volksmund für das Wetter verantwortlich, bescherte der 1. Lustenauer Winterradparade einen schönen Abend. Die ganze Woche herrschte unlustiges Wetter und dann wie auf Bestellung freundlich und frühlingshaft: Der Winter, der heuer keiner war, machte den Paraderadlerinnen und Paraderadlern Frühlingslust und Laune. Gut sichtbar mit Reflektoren und Leuchtwesten trafen sich Radfreunde am Kirchplatz, um im Tross die motorisierten Verkehrsteilnehmer auf sich aufmerksam zu machen. Den Einkehrschwung nach der Radparade hielt man am Kirchplatz, um bei Heißgetränken aus der Radküche abzusatteln und die Premiere des Lustenauer Rad.Kinos zu feiern. Erradelt wurde die Kurzfassung von Robert Königs Film „Lustenau gestern & heute.“ Safety First: Gut sichtbar unterwegs dank Fahrradleuchten und Reflektoren an Rad und Kleidung Rad.Kino mit heißem Tee und Glühmost Radfahrer unterwegs (Fotos Lukas Hämmerle) Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 10 / 20 97

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT