GemeindeblattLustenau
Aufrufe
vor 1 Jahr

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 11 | Freitag 18. März 2022

  • Text
  • Wwwlustenauat
  • Infos
  • Gemeindeblatt
  • Lustenauer
  • Lustenau
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Bibliothek Lesen kann

Bibliothek Lesen kann man überall – Vorlesen auch! Am 24. März findet der österreichische Vorlesetag statt. Die Bibliothek macht mit einem bunten Programm Lust auf Lesen und Vorlesen. Der Vorlesetag soll ein deutliches Zeichen für Literatur, Lesen und Vorlesen setzen, denn Vorlesen ist die Vorstufe zum selbst Lesen! Es bildet den wichtigsten Grundstein zur Entwicklung der Schlüsselkompetenz Lesen. Gut Lesen können hat viele Vorteile: Der Bildungszugang der Kinder wird besser, ihre Phantasie wird angeregt, sie haben ein gesteigertes Selbstbewusstsein und zudem noch viel Spaß. Aktionen der Bibliothek „In der Bibliothek liegen Flyer auf, um private Vorleseaktionen einzutragen. Holen Sie sich ein Exemplar, geben Sie es ausgefüllt wieder bei uns ab und reihen Sie sich in die Galerie der Vorleser:innen ein. Tolle Bücher warten auf die Gewinner:innen!“ lädt Bibliotheksleiterin Alexandra Jank zum Lesen ein. „Am Vorlesebüchertisch sind Sie eingeladen, sich mit Kinderliteratur für gemeinsame Lesemomente einzudecken. Zu jedem ausgeliehenen Vorlesebuch gibt es eine kleine Überraschung!“ Im Vorlesezelt in der Bibliothek können sich kleine Besucher:innen auf eine Reise ins Bilderbuchfantasieabenteuerland freuen. Am Mittwochnachmittag (23. März) am Donnerstag- und Freitagvormittag wird zur vollen Stunde vorgelesen. „Für Fans von Pettersson und Findus und alle, die es noch werden wollen, findet am 24. März um 16 Uhr ein szenisches Vorleseabenteuer mit Theaterspiel für Kinder ab 6 Jahren statt. Wir bitten um Voranmeldung“, hat Alexandra Jank noch einen besonderen Leckerbissen bereit. „Selbstverständlich sind alle Interessierten, die die Bibliothek als Wohlfühlort entdecken und sich mit dem Angebot vertraut machen möchten, herzlich eingeladen.“ Bibliothek Termine Wochenprogramm vom 22.3. bis 26.3. Büchertisch mit Vorlesebüchern und Überraschungen Vorleseflyer ausfüllen und abgeben tolle Vorlesebücher werden verlost! Vorlesezelt: Mittwochnachmittag, Donnerstag- und Freitagvormittag zu jeder vollen Stunde Szenisches Vorleseabenteuer für Kinder ab 6 Jahren „Pettersson und Findus - Ein Feuerwerk für den Fuchs“ DONNERSTAG, 16 – 17.30 UHR Nur mit Voranmeldung! Eintritt frei! Anmeldung: T +43 5577 8181-4800 oder bibliothek@lustenau.at Beim Vorlesetag in der Bibliothek werden auch Petterson und Findus vertreten sein. 14 Nr. 11 / 22 | Lustenauer Gemeindeblatt

Freizeit „Üsa Luschnou“ - ein Film von Manfred Bösch Aufgrund der widrigen Umstände durch COVID-19 und etlicher Terminabsagen zeigt Manfred Bösch seinen Film „Üsa Luschnou“ noch einmal in der Kinothek Lustenau. Der Reinerlös kommt der Lebenshilfe Vorarlberg zugute. Der wiederum ergänzte und adaptierte filmische Ausflug in längst vergangene Zeiten, den Manfred Bösch aus seinem reichen Archivschatz zusammengefügt hat, hat großen Anklang gefunden. Leider waren die Aufführungen durch die COVID-19- Bestimmungen aber stark eingeschränkt. Nun zeigt Manfred Bösch seinen Film „Üsa Luschnou“ noch einmal exklusiv in der Kinothek Lustenau. Der Reinerlös kommt wieder der Lebenshilfe Vorarlberg, die sich schon jetzt über einen Betrag von 2.523,50 Euro freuen kann, zugute. Historische Aufnahmen aus Lustenau Die Zuschauer:innen dürfen sich auf ein spannendes Filmerlebnis freuen. Manfred Bösch, der schon seit den 50er-Jahren seinem Hobby, dem Filmen frönt, gelang es, historische Filmaufnahmen zu machen, die ins Lustenau der 60er-, 70er- und 80er-Jahre eintauchen lassen. Auch jüngere zeitgeschichtliche Begebenheiten hat Bösch aufgezeichnet. In Summe entstand ein interessanter Rückblick, in dem sich so manches „Lustenauer Original“ noch einmal über die Leinwand bewegt. Freizeit Termine „Üsa Luschnou“, Film von Manfred Bösch Vorführungen: DIENSTAG, 22.3. 2022, 19.30 UHR FREITAG, 25.3. 2022, 19.30 UHR in der Kinothek Lustenau Karten: auf www.kinothek.at oder an der Abendkassa Freiwillige Spenden, die Spenden kommen der Lebenshilfe Lustenau zugute. Manfred Böschs Film ist nochmals in der Kinothek Lustenau zu sehen. Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 11 / 22 15

Erfolgreich kopiert!

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT

© Marktgemeinde Lustenau 2023