Aufrufe
vor 5 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 13 | Freitag 27. März 2020

  • Text
  • Lustenau
  • Gemeindeblatt
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Lustenau hebt zämmo und

Lustenau hebt zämmo und hat darum einen Botendienst für ältere und besonders gefährdete Lustenauerinnen und Lustenauer eingerichtet. (Foto Lukas Hämmerle) hnouhebtzämmo Mein Lustenau Luschnou hebt zämmo Es ist eine ganz herausfordernde Zeit: Aber wenn es drauf ankommt, halten die Lustenauerinnen und Lustenauer zusammen! Eine Welle der Hilfsbereitschaft ist seit Beginn der Corona-Krise spürbar, danke allen hilfreichen Lustenauerinnen und Lustenauern dafür! Bitte gebt weiterhin auf Euch und Eure Mitmenschen Acht, insbesondere auch auf Nachbarn, die Hilfe benötigen. Danke – heband igi Sorg und blibind gsond! 56 Nr. 13 / 20 | Lustenauer Gemeindeblatt

Ungewohntes Bild am Grenzübergang Wiesenrain: Seit 18. März sind die Grenzen zur Schweiz mit wenigen Ausnahmen geschlossen. Tägliche Krisenstabsitzung im Lustenauer Rathaus: Hier wird die aktuelle Lage neu bewertet und mit wichtigen Maßnahmen für die 24.000 Lustenauerinnen und Lustenauer darauf reagiert. Viele Lustenauer UnternehmerInnen haben sich von heute auf Morgen umorganisiert, nehmen Bestellungen entgegen und liefern ihre Produkte nun direkt nach Hause. Unsere Polizei sagt DANKE! Allen, die sich so diszipliniert verhalten: Auf den Straßen, in der Natur, ruhig, achtsam und mit Sicherheitsabstand! Die Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe kümmern sich um die verlässliche Abholung des Abfalls. (Foto Miro Kuzmanovic) Spazieren in Lustenaus schöner Natur ist Balsam für die Seele: Das Ried und der Alte Rhein sind derzeit besonders geschätzte Erholungsräume. Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 13 / 20 57

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT