Aufrufe
vor 1 Monat

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 14 | Freitag 9. April 2021

  • Text
  • Infos
  • Gemeindeblatt
  • Lustenauer
  • Lustenau
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Handel

Handel Abwechslungsreiches Einkaufserlebnis in Lustenau In Lustenau gibt es tolle Geschäfte, Cafés und gemütliche Restaurants zu entdecken. In rund 190 Fachgeschäften punkten die Lustenauer Händlerinnen und Händler mit Nähe zum Kunden, Kompetenz und top Service. Wer sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf den Weg zu den Geschäften macht, kann zusätzlich die Zeit an der frischen Luft genießen. Erholsamer Einkaufsbummel direkt vor der Haustüre „Lustenau setzt nicht auf überfüllte Einkaufsstraßen und Fast-Fashion Läden, sondern auf regionale, handgemachte Produkte mit bester Qualität und top Beratung inklusive“, berichtet Nathalie Roithinger, Geschäftsführerin von Lustenau Marketing. „Ob Kleidung für den Alltag und für besondere Anlässe, hochwertigen Schmuck, moderne Brillen oder sportliche und schicke Schuhe, Wellness für Haut und Haare oder Dekoratives & Schönes für Zuhause – Lustenaus Geschäfte erfüllen viele Wünsche.“ Kurze Wege an der frischen Luft In Lustenau wird am liebsten mit dem Rad „bottat“ und „krôômat“. So lassen sich Einkaufsbummel und Fitnessprogramm an Die 190 Lustenauer Fachgeschäfte bieten eine große Auswahl mit bester Qualität & top Beratung. Mit der Loja-App fit für die Zukunft 2019 hat Lustenau mit dem Dornbirner Startup „Fortix“ das lokale Treuepunktesystem der Loja-App eingeführt. „Für den lokalen Handel ist dieses System sehr wertvoll, da die Stammkunden im Fokus stehen und diese für ihre Einkäufe im Ort belohnt werden. Und genau darauf kommt es langfristig an“, so Nathalie Roithinger. Neue Mitglieder bei Lustenau Marketing Lustenau Marketing darf sich gleich über zwei neue Mitglieder freuen: Das Gasthaus Frühlingsgarten in der Hofsteigstraße und das Restaurant Goldener Löffel am Kirchplatz. Ab sofort kann auch dort mit den beliebten Lustenau Gutscheinen bezahlt werden. Im Goldenen Löffel können außerdem Loja-Punkte gesammelt und eingelöst werden. Lustenau Gutscheine sind in allen Lustenauer Banken und im BOTTA in einer Stückelung von 10 Euro erhältlich und die Loja-App ist kostenlos zum Download am Smartphone verfügbar. Die Geschäfte „ums Eck“ sind mit dem Rad schnell erreichbar. (Fotos Lukas Hämmerle) der frischen Luft kombinieren. Die Geschäfte ums Eck sind mit dem Rad bequem erreichbar, geparkt wird direkt vor der Türe. 12 Nr. 14 / 21 | Lustenauer Gemeindeblatt

SICHERHEITSTIPP Vorbereitet in die Bikesaison Ob mit oder ohne Strom, Hardtail oder Fully, Enduro oder Downhill Bike – viele verlieben sich jedes Jahr neu in das Mountainbiken. Der Ausdauersport bringt nicht nur jede Menge Spaß mit sich, sondern hat auch einen positiven Effekt auf Herz, Kreislauf und Muskulatur. Besonders im letzten Sommer gönnten sich viele ein neues Mountainbike. Damit stiegen aber neben den Verkaufszahlen leider auch die Unfallzahlen stark an. In Österreich erhöhte sich die Zahl der verunfallten MountainbikerInnen laut Kuratorium für alpine Sicherheit um über 70%. Die Unfallursachen sind vielfältig. Vielfach sind aber mangelnde Fahrtechnik, Selbstüberschätzung oder eine unzureichende Tourenplanung Gründe für Notfälle. Sicheres Vorarlberg hat daher einige wichtige Tipps und Kursangebote zusammengestellt, damit einer sicheren Bikesaison nichts mehr im Wege steht: 1. Wartung und Pflege Besonders zum Start der Saison solltest du dein Bike ordentlich auf Vordermann bringen. - Optische Kontrolle von Rahmen, Lenker, Steuersatz, Felgen, Speichen - Bremsbelag überprüfen ggf. wechseln - Reifendruck messen und den Mantel auf Risse kontrollieren - Federgabel auf Funktionstüchtigkeit prüfen, kann Druck verlieren - Kette regelmäßig reinigen und mit Kettenöl schmieren - Reinige dein Bike nach jeder Tour und entferne groben Dreck. Bring dein Rad auch regelmäßig in den Fachhandel zu einem Servicetermin. 2. Tourenplanung Suche dir eine Tour deinem Können entsprechend aus und informiere dich über die Distanz, Höhenmeter und die Schwierigkeit der Tour. Plane genügend Zeit für Pausen ein und achte darauf, dass du noch genügend Energiereserven für die Rückfahrt hast. Denn 1/3 der Unfälle passieren auf den letzten Metern. Bleibe während der Tour immer auf beschilderten Wegen und nimm Rücksicht auf Wanderer. 3. Ausrüstung Immer mit dabei: Helm, Reparaturset, Regen- und Windschutz, Erste-Hilfe-Paket, Handy und ausreichend Essen und Getränke. Zu empfehlen sind außerdem Handschuhe, Brille und eine Karte oder GPS zur Orientierung. Rückenprotektoren bieten einen zusätzlichen Schutz vor Wirbelsäulenverletzugen. 4. Fahrtechnik Passe Geschwindigkeit und Fahrstil immer dem Gelände und der Situation an. Such dir am Anfang einfaches Gelände und steigere dann das Niveau langsam – am besten in einem geschützten Raum. Dazu bieten sich Mountainbikekurse an. In diesen lernst du neben der richtigen Fahrtechnik auch wichtige technische Details zum Fahrrad kennen. Kursangebote 2021 Kurs 1 | E-MTB Basic Mellau SA, 08. Mai 2021 | 9:00 – 16:00 Uhr Kurs 2 | E-MTB Basic Schoppernau SA, 29. Mai 2021 | 9:00 – 13:00 Uhr Kurs 3 | E-MTB Basic Bürserberg SO, 13. Juni 2021 | 9:00 – 13:00 Uhr Kurs 4 | Mountainbike Basic Schoppernau SA, 26. Juni 2021 | 9:00 – 13:00 Uhr Kurs 5 | Mountainbike Advanced Bürserberg SA, 31. Juli 2021 | 9:00 – 13:00 Uhr Kontakt: Verena Jochum verena.jochum@sicheresvorarlberg.at 05572 54343 43 sicherheit Sicheres Rathausstraße Vorarlberg 1 · A-6890 Realschulstraße Lustenau · T 6 +43 / 1. Stock 5577 8181-1200 6850 Dornbirn · gemeindeamt@lustenau.at T +43 5572/54343-0 info@sicheresvorarlberg.at Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 14 / 21 13

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT