Aufrufe
vor 1 Jahr

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 16 | Freitag 23. April 2021

  • Text
  • Infos
  • Gemeindeblatt
  • Lustenauer
  • Lustenau
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Inhalt Titel Gesundheit,

Inhalt Titel Gesundheit, Notdienst, Kalender 4 Ärztlicher und Zahnärztlicher Notdienst 4 Apotheken- und Nachtdienst 5 Wochenkalender 5 Abfallkalender 5 Mein Lustenau 6 Amtliche Mitteilungen 25 Kirchen 30 Vereine und Termine 34 Spenden 40 Inserate 44 Inserentenverzeichnis 44 Kleinanzeigen 58 Hirn und Schmalz 60 #fensterpoesie Literatur in Lustenaus Schaufenstern IMPRESSUM Medium, Erscheinung Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau Herausgeberin Marktgemeinde Lustenau, Rathausstraße 1, 6890 Lustenau Redaktion Öffentlichkeitsarbeit T +43 5577 8181-1301 E presse@lustenau.at Anzeigenleitung und Aboservice Petra Skergeth, Rathaus, 2. Stock, Zimmer 23 T +43 5577 8181-1300 E gemeindeblatt@lustenau.at Inseratannahme nur schriftlich, jeweils bis Dienstag 12 Uhr (vor Feiertagen Montag). Aktuelle Anzeigentarife auf www.lustenau.at Preis, Abonnement, Zustellung Einzelpreis: Euro 0,50 Jahresabo: Euro 38 (inkl. Zustellung) Gestaltung Sägenvier DesignKommunikation, 6850 Dornbirn Satz und Druck Buchdruckerei Lustenau GmbH, Millennium Park 10, 6890 Lustenau In den Schaufenstern rund um den Lustenauer Kirchplatz sind seit letzter Woche kurze Gedichte zu lesen: Unter dem Titel #fensterpoesie hat die Kulturabteilung der Gemeinde gemeinsam mit dem W*ORT und literatur.ist zehn Vorarlberger Autorinnen und Autoren eingeladen, über das Thema „Brücke“ nachzudenken. Den Worten der professionell Literaturschaffenden wurden Gedichte von Schülerinnen und Schülern und Lustenauer Bürgerinnen und Bürgern zur Seite gestellt. Insgesamt wurden 21 Gedichte und Kurztexte an neun prominenten Standorten handschriftlich mit weißer Kreidefarbe in den Schaufenstern Lustenauer Gewerbetreibender angebracht. Bis Ende Mai bringen die spannenden, berührenden, überraschenden und witzigen Wort-Stücke Poesie in den Alltag. Foto Miro Kuzmanovic Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 16 / 21 3

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT