Aufrufe
vor 4 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 25 | Freitag, 24. Juni 2022

Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Die Gemeinde Höchst

Die Gemeinde Höchst sucht aufgrund einer Pensionierung im Gemeindeamt eine(n) Mitarbeiter(in) im Bereich Soziales (Beschäftigungsausmaß 50 %) Ihr Profil • Abgeschlossene höhere Schule oder kaufmännische Ausbildung von Vorteil • Sicher in Wort und Schrift • Gute IT-Anwenderkenntnisse (Microsoft Office Anwendungen) • Lösungsorientiert und flexibel • Organisatorisches und kommunikatives Geschick • Verantwortungsbewusstsein Ihre Aufgaben: • Sämtliche Angelegenheiten des Wohnungswesens • Soziales (Antrags- und Beihilfenwesen wie z.B. Sozialhilfe, Wohnbeihilfe etc.) Wir bieten Ihnen • Sehr interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet • Leistungsgerechte Entlohnung nach dem Gemeindeangestelltengesetz 2005 Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens Donnerstag, den 30.06.2022, an das Gemeindeamt Höchst zu Handen Martin Urabl, Hauptstraße 15, 6973 Höchst oder per Mail an martin.urabl@hoechst.at www.hoechst.at Herbert Sparr, Bürgermeister Wir suchen ab sofort engagierte Mitarbeitende für REVIERSTREIFE (M/W/D) MONTEUR/IN GESUCHT Du suchst spannende Aufgaben an der frischen Luft? Dann werde auch du Teil unseres Teams. AUFGABEN • Einbau von Pools, Sauna, Whirlpool • Installation von Pooltechnik ANFORDERUNGEN • Handwerkliche Fähigkeit • Kenntnisse in Installationsbereich (von Vorteil) • Führerschein B • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit UNSER ANGEBOT • Überdurchschnittliche Entlohnung • Eigenständiges Arbeiten • Vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet • Gutes Klima im Familienbetrieb • 5-Tage-Woche Du bist interessiert, in unserem Team, die Träume unserer Kunden zu verwirklichen? Dann melde dich bei uns unter: info@sol-tech.at oder unter 05572 82300 · Raum Vorarlberg · geringfügig, Teil- oder Vollzeit möglich Anforderungen: · hohes Verantwortungsbewusstsein · Bereitschaft für Tag- und Nachtdienste · Volljährigkeit · einwandfreier Leumund · gute Deutschkenntnisse · gepflegtes Erscheinungsbild · Führerschein B Wir bieten: · Bezahlung laut KV plus Nachtzulage · je nach Qualifikation Überbezahlung · Telefon | Firmenfahrzeug für den Dienst Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Thomas Bencik, sicherheit@bencik.at sol-tech.at BENCIK Sicherheitsmanagement e.U. | www.bencik.at 72 Nr. 25 / 22 | Lustenauer Gemeindeblatt

In unseren sieben Pflegeheimen und Sozialzentren fühlen sich Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen gleichermaßen wohl. Unsere öffentliche Trägerschaft garantiert attraktive und sichere Arbeitsplätze. Zur Verstärkung unseres Teams bei der OK-JA! Lustenau – Offene Kinder- und Jugendarbeit sucht die Marktgemeinde Lustenau eine:n Jugendarbeiter:in mit den Schwerpunkten Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement. Jugendarbeiter:in 20 bis 40 Wochenstunden BERUFS-CHANCEN in deiner Region! In unseren sieben Pflegeheimen und Sozialzentren fühlen sich Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen gleichermaßen wohl. Unsere öffentliche Trägerschaft garantiert attraktive und sichere Arbeitsplätze. Finde jetzt deinen neuen Job und informiere dich über unsere Standorte und deine Möglichkeiten! Du möchtest bei uns arbeiten, hast aber NOCH keine Ausbildung? Wir fördern und unterstützen deinen Einstieg und stehen dir beratend zur Seite. Mehr Informationen: BENEVIT-KARRIERE-CENTER www.benevit.at Die Anstellung erfolgt über die Sozialdienste Lustenau gem. GmbH und basiert auf dem Kollektivvertrag des Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesens. Ihre Herausforderungen Planung und Durchführung von Projekten im Fachbereich Offene Kinder- und Jugendarbeit Beteiligung Jugendlicher im Rahmen der Jugendtreffs und derer Angebote präventive und intervenierende Einzelfall- und Gruppenarbeit Vernetzung und Zusammenwirken mit Vereinen, Schulen etc. Ihre Kompetenzen Ausbildung in den Bereichen Soziale Arbeit, Pädagogik oder Vergleichbares Gespür und Begeisterung für die vielfältigen Anliegen der Zielgruppe Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz versierter Umgang mit Social Media, Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit Wenn Sie sich dieser spannenden Herausforderung gerne stellen möchten, freuen wir uns auf Ihre Unterlagen inkl. Lichtbild an corinna.ebner-trenker@lustenau.at. Frau Ebner-Trenker MA steht Ihnen auch für weitere Informationen gerne zur Verfügung (T 05577 8181-4002). Hinweis: Im Bewerbungsverfahren werden Ihre persönlichen Daten beim Amt der Marktgemeinde Lustenau elektronisch erfasst und verarbeitet. Falls Ihre Bewerbung erfolglos verläuft, werden Ihre Daten für eine allfällige spätere Einstellung evident gehalten. Falls Sie wünschen, dass Ihre persönlichen Daten gelöscht werden, kontaktieren Sie uns mit dem Betreff „Datenwiderruf“. www.lustenau.at Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 25 / 22 73

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT