Aufrufe
vor 4 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 25 | Freitag, 24. Juni 2022

Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

MEIN

MEIN LUSTE

Im dritten Reich haben tausende Menschen versucht, über die Grenze in die Schweiz vor der Verfolgung durch die Nazis zu fliehen. Ein neues Projekt des jüdischen Museums hat auf einer Radroute von Bregenz bis nach Partenen insgesamt 52 Hör- und Gedenkstationen installiert, die Geschichten zu Geflüchteten, deren Fluchthelfern, aber auch von Opfern erzählen. In Lustenau führt die Route mit 7 Stationen vorbei an Grenzbrücken zum Rohr und an den Alten Rhein. NAU Foto Dietmar Walser

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT