Aufrufe
vor 4 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 28 | Freitag 10. Juli 2020

  • Text
  • Gemeindeblatt
  • Lustenau
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Di. 14.7. 14 UHR

Di. 14.7. 14 UHR Rosenkranz in der St. Antoniuskapelle 19 UHR Abendmesse in der Guthirtenkirche, anschließend Aussetzung des Allerheiligsten, Rosenkranzgebet und eucharistischer Segen. Mi. 15.7. 18.15 UHR Rosenkranz und Beichtgelegenheit 19 UHR Gemeinsame Jahrtagsmesse in der Guthirtenkirche für alle im Juli Verstorbenen der letzten 3 Jahre 2019 Erich Ronacher, Untere Aue 21, Heinz Josef Hebding, Pestalozziweg 5, Ingrid Fischer, Pestalozziweg 5 2018 Josefine Scherz, Pestalozziweg 5, Manfred Hollenstein, Dornbirn, Johann Helmut Berkmann, Reichenaustr. 7 2017 Mario Dei-Michei, Schillerstraße 23/5 Mirko Riedesser, Am Böhler 23b, Anna Grabher-Meyer, Schützengartenstr. 8, Lars Kassian, Schützengartenstraße 19, 20 UHR Gebetskreis Do., 16.7. 07 UHR Messfeier in der Guthirtenkirche 16 UHR Messfeier in der Kapelle im Seniorenhaus Hasenfeld 19 UHR Rosenkranz in der Rosenkranzkapelle Sa. 18.7. 6.45 UHR Morgenlob 7 UHR Messfeier in der Guthirtenkirche 17.15 UHR Rosenkranz und Beichtgelegenheit 18 UHR Vorabendmesse, anschließend eucharistische Anbetung mit Einzelsegen! So. 19.7. | 16. Sonntag im Jahreskreis 9.30 UHR Sonntagsmesse in der Guthirtenkirche 11 UHR Tauffeier von Valentin Rodewald in der St. Antoniuskapelle 15 Uhr Tauffeier von Lara Bickel in der St. Antoniuskapelle EVANGELISCHE KIRCHE LUSTENAU Tel. 05572 2 20 56, Roseggerstraße 2 bzw. Rosenstraße 8a, 6850 Dornbirn So. 12.7. 10 UHR Gottesdienst mit Abendmahl Michael Meyer Heilandskirche, Rosenstr. 8b, Dornbirn Di. 14.7 9 UHR Keiner frühstückt gern allein Gemeindezentrum, Rosenstr. 8a, Dornbirn JEHOVAS ZEUGEN Online: https://www.jw.org/de/ VINEYARD RHEINTAL – FREIE CHRISTENGEMEINDE- PFINGSTGEMEINDE Rasis Bündt 9b (Achtung: Zufahrt über Zellgasse, bei Tischlerei Bucher in Seitenstraße abbiegen) www.vineyard-rheintal.at Fr. 17.7. 15 UHR Stunde der Göttlichen Barmherzigkeit in der Guthirtenkirche 16 UHR Messfeier in der Herz-Jesu-Kapelle im Schützengarten 19 UHR Abendmesse in der St. Antoniuskapelle 22 Nr. 28 / 20 | Lustenauer Gemeindeblatt

Pfarrliche Veranstaltungen Kirchdorf 11.6. – 15.7. | FIRMVORBEREITUNG NEU: „MEIN PRIVATER SUPPENTAG“ Wegen Corona war plötzlich alles anders und so konnte die Sozialaktion – der Suppentag – nicht durchgeführt werden! Das Firmteam hat sich nun einen neuen Weg ausgedacht, um den Kindern in Afrika doch noch die dringend benötigte Unterstützung zukommen zu lassen. Es gibt nun einen „privaten Suppentag“: Die Firmling laden sich Gäste ein und bewirten diese mit selbst zubereiteten Speisen und bitten die Gäste um Spenden für Kinder in Malawi. Sie wollen diese Aktion der Firmlinge unterstützen? – Liebend gerne! Das Spendenkonto der Pfarre St. Peter u. Paul lautet: AT 96 3742 0002 0621 7020 – Verwendungszweck: „Malawi – Firmung 2020“ (Bitte unbedingt angeben!) Spenden für Mobilität. Gerade jetzt, im Schatten der weltweiten Corona-Pandemie, ist diese Hilfe und ein offenes Herz von ganz besonderer Bedeutung 20. – 23.07. | SOMMERPROGRAMM DER KJ UND JUNGSCHAR Weil das Lager heuer coronabedingt ausfallen musste, haben die Verantwortlichen ein Alternativ-Programm für die Kinder ausgearbeitet. Montag bis Donnerstag jeweils von 8.30 – 17 Uhr. Nähere Infos: kjkirchdorf@gmx.at oder telefonisch bei Melissa Ender (0650/2434249) oder Linda Isele (0664/2179576). Achtung begrenzte Teilnehmerzahl! Hasenfeld Fahrzeugsegnung am Christophorus–Sonntag Nach der hl. Messe (9.30 Uhr) am 26. Juli werden die Fahrzeuge auf dem Kirchplatz gesegnet. Erwachsene, sowie Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, ihre Fahrzeuge (Autos, Fahrräder, Motorräder…) zur Segnung mitzubringen. Auf die Fürsprache des Heiligen Christophorus bitten wir, um den Schutz und den Segen für eine unfallfeie Fahrt. Pro unfallfreiem Kilometer „einen ZehntelCent für ein MIVA-Auto“. Unter diesem Motto bittet die MIVA (Hilfswerk der katholischen Kirche, das durch Spenden Transportmittel aller Art für den Einsatz in Mission- und Entwicklungshilfe finanziert) im Rahmen ihrer großen Jahressammlung, der Christophorus-Aktion im Juli, auch in diesem Jahr um Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 28 / 20 23

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT