Aufrufe
vor 1 Jahr

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 29 | Freitag 17. Juli 2020

  • Text
  • Gemeindeblatt
  • Lustenau
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Stillberatung und

Stillberatung und Stillvorbereitungskurs in Lustenau Kompetente Hilfe bei Stillproblemen aller Art, Stillhotline, Anm./Infos: K. Dörler, geprüfte Stillberaterin (IBCLC), 0650/8710111, kerstin@stillberaterin.at, stillberaterin.at Telefonseelsorge 142 Wir reden mit Ihnen – wenn Sie Sorgen/Probleme haben od. einfach einmal mit jemandem sprechen wollen. Sie erreichen uns Tag & Nacht unter d. kostenl. Tel. Nr. 142! Vereinigung türkischer Eltern in Vorarlberg (Vorarlberg türk velliler birligi) Bei schulischen Problemen sind wir immer für Sie da. Wenden Sie sich an uns: 88141 (Kaya Binnur) od. 0650/460 80 91 (Sedat Erdogan) Vorarlberger Familienverband Lustenau Neudorfstraße 13b, Bürozeiten nach Vereinbarung T: 0664-1648920, E: info@familienverband-lustenau.at www.familienverband-lustenau.at Vorarlberger Kinderdorf – FAMILIENIMPULSE Für junge Familien, die eine praktische Hilfe brauchen (2-3 Stunden/Woche), Tel. 0650/499 20 65, m.ileka@voki.at, www.vorarlberger-kinderdorf.at Vorarlberger Lungenunion Selbsthilfegruppe COPD + Asthma. Kostenlose Beratung, Vorträge, Hilfe bei Behördengängen. Herbert Riedmann, Lustenau, Binsenfeld 8d, Tel. 0676/6175 315 Vorarlberger Selbsthilfe Prostatakrebs Kostenlose Informationen und Erfahrungen von selbst Betroffenen zum Thema Prostatakrebs erhalten Sie von Arno Masal, Dornbirn, Tel.Nr. 0676 5050 315. Weitere Infos und alle Kontaktpersonen finden Sie auch unter www.vsprostatakrebs.at Senioren Radeln ohne Alter bietet kostenlose Fahrradausflüge mit SeniorInnen, damit diese wieder vermehrt am gemeinschaftlichen Leben teilnehmen können. Wir holen die SeniorInnen mit Fahrrad-Rikschas ab und unternehmen etwas Schönes. www.radelnohnealter.at, lustenau@radelnohnealter.at oder Tel. 0650/575 95 31. Rotes Kreuz Bewegungsprogramm Bewegung bis ins Alter pausiert bis Ende August. Bis dahin bleiben Sie fit mit den AKTIVEN 5! www.roteskreuz.at/dieaktiven5 - gerne senden wir Ihnen auch Flyer zu, doris.schuetz@v.roteskreuz.at oder Tel. 0664/261 55 36 Seniorenbund Lustenau Auskünfte wegen coronabedingter Unregelmäßigkeiten bei Franz Reinbacher T 0664 / 8854 6240, Barbara Hofer T 0699 / 1508 5291 oder Toni Vogelmann T 85527 Di. 28.07. – Tagesausflug in den Nenzinger Himmel ist ausgebucht! 09.30 Uhr Abfahrt nur ab Reichshofsaal;; Leitung und Info Evelyn Alge T 0664 / 2762 615 Di. 11.08. – Radwanderung Oberstdorf – Kempten; 07.30 Uhr ab Eishalle; max. 25 Pers.; € 58,00 f. Bus, Radtransport, Jause; Helm und Schutzmaske Pflicht! Info Gabi T 0699 / 1152 5515 Seniorenbörse Lustenau Auch die Seniorenbörse ist für die Mitglieder wieder im Einsatz, Anrufe unter Tel. 05577/629 74 oder per E-Mail: seniorenboerse@lustenau.at. Sie haben eine kleine Reparatur zuhause? Wir helfen dabei! „Senioren helfen Senioren“ Kontakt: Im Schützengarten 10, jeden Dienstag 9.30 bis 11.30 Uhr, T 05577 62974, werktags ganztägig (Telefon wird umgeleitet) Seniorenclub 50+ Falls keine weiteren Maßnahmen verordnet werden, öffnet der Club 50+ am Donnerstag, dem 3. Sept. 2020. Das Seniorenturnen mit Silvia startet mit Schulanfang. Dienstag, 8. Sept. 2020, Wanderung zum Quelltuff in Lingenau. Danach Käsknöpfle beim Tonele. Anmeldung bei Lotte (0650/8781768) o. Hans-Dieter (0664/1629590). Seniorenring Lustenau Abgesagt: Generalprobe der Festspiele, die Fahrt nach Ottobeuren und der Landeswandertag in Brand. Innsbruck-Mittenwald-Ettal ist noch fraglich. Die Exkursion zum Chocolarium Maestrani in Flawil/SG mit Einkehr im Seerestaurant Salzmann am Rohrspitz wird verschoben – wahrscheinlich 20. Oktober 2020. Bleiben Sie achtsam – tragen Sie Mund-Nasen-Schutz und halten Sie Abstand. Alle Infos aus dem „Blättli“! „Bliebind gsond“ wünschen Obmann und Ausschuss. 48 Nr. 29 / 20 | Lustenauer Gemeindeblatt

Jahrgänge Jahrgang 1928 Wir treffen uns wieder am Di., 28.7. um 15 Uhr in der Zwickeria. Jahrgang 1935 Dienstag, 21.7. Frühstück ab 9.30 Uhr in der Zwickeria. Jahrgang 1943 Kleiner Radausflug mit dem nötigen Abstand am 29.7. ab 14.30 Uhr vom Kirchplatz. Ab 17.00 Uhr ist in der Regina für uns reserviert. Auch Nichtradler/innen sind dort willkommen. Bei Schlechtwetter nur dort. Auch nach dem Gedächtnisgottesdienst am 19. 9. sind wir in der Regina. Bitte Termin vormerken. Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 29 / 20 49

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT