Aufrufe
vor 5 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 31 | Freitag 6. August 2021

  • Text
  • Gemeindeblatt
  • Lustenau
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Inhalt Titel Gesundheit,

Inhalt Titel Gesundheit, Notdienst, Kalender 4 Ärztlicher und Zahnärztlicher Notdienst 4 Apotheken- und Nachtdienst 5 Wochenkalender 5 Abfallkalender 5 Mein Lustenau 6 Amtliche Mitteilungen 12 Kirchen 18 Veranstaltungstipps 22 Spenden 24 Vereine und Termine 27 Inserate 34 Inserentenverzeichnis 34 Kleinanzeigen 44 Hirn und Schmalz 46 Mein Lustenau 49 IMPRESSUM Medium, Erscheinung Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau Herausgeberin Marktgemeinde Lustenau, Rathausstraße 1, 6890 Lustenau Redaktion Öffentlichkeitsarbeit T +43 5577 8181-1301 E presse@lustenau.at Anzeigenleitung und Aboservice Petra Skergeth, Rathaus, 2. Stock, Zimmer 23 T +43 5577 8181-1300 E gemeindeblatt@lustenau.at Inseratannahme nur schriftlich, jeweils bis Dienstag 12 Uhr (vor Feiertagen Montag). Aktuelle Anzeigentarife auf www.lustenau.at Preis, Abonnement, Zustellung Einzelpreis: Euro 0,50 Jahresabo: Euro 38 (inkl. Zustellung) Gestaltung Sägenvier DesignKommunikation, 6850 Dornbirn Satz und Druck Buchdruckerei Lustenau GmbH, Millennium Park 10, 6890 Lustenau MUSI DUSS Junipa Gold Freitag, 6. August 2021, 20 Uhr Gutshof Heidensand Nach so langer Zeit zuhause nimmt die Vorarlberger Gruppe „Junipa Gold“ ihr Publikum mit auf einen Weg zwischen Melancholie, Freude und Aufbruchstimmung. Junipa Gold lädt mit Singer/ Songwriter-Klängen mit akustischer Gitarre, rockigen Riffs mit E-Gitarre und der Stimme von Sängerin Mia zum Zuhören ein. Tickets gibt es im BOTTA und an der Abendkasse. Der Ticketpreis von 15 Euro beinhaltet Gutscheine für ein Essen und ein Getränk vor Ort. Das komplette MUSI DUSS-Programm gibt es unter www.lustenau.at/musiduss Nächsten Freitag, 13. August: THE WEIGHT, Virglar Hoschtat Foto Magdalena Türtscher Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 31 / 21 3

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT