Aufrufe
vor 1 Jahr

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 32 | Freitag 13. August 2021

  • Text
  • Infos
  • Gemeindeblatt
  • Lustenauer
  • Lustenau
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

10 Nr.

10 Nr. 32 / 21 | Lustenauer Gemeindeblatt

IMPFBUS IN LUSTENAU Der Impfbus des Landes macht am 13. und 14. August Station im Lustenauer Millennium Park gesundheit Am Freitag, 13. August, und Samstag, 14. August gibt es in Lustenau die Möglichkeit zur Gratis-Impfung. Der Impfbus des Landes steht jeweils von 15 bis 19 Uhr beim Freudenhaus im Millennium Park. Geimpft wird, so lange der Vorrat reicht. Auch diesmal wird der Impfstoff von Johnson & Johnson zum Einsatz kommen (für Personen ab 18 Jahre), der den Vorteil hat, dass schon eine Dosis die gewünschte Vollimmunisierung bringt und somit auch die Voraussetzung für den Grünen Pass erfüllt. Impfwillige haben lediglich ihre E-Card und einen amtlichen Lichtbildausweis mitzubringen. Impfzentrum in Bregenz 20. bis 22. August Ein zusätzliches Impfangebot gibt es im Impfzentrum in Bregenz. Dort können noch Erstimpftermine am Wochenende von Freitag, 20. bis Sonntag 22. August gebucht werden. Dabei kann auch der Impfstoff frei gewählt werden: BioNTech/Pfizer, Moderna (diese beiden Mittel sind per Entscheid der Europäischen Arzneimittel-Agentur auch für Jugendliche ab 12 Jahren zugelassen) oder Johnson & Johnson. Impftermine online buchen Termine für die kostenlose und freiwillige Corona- Schutzimpfung können weiter auf der Online-Plattform www.vorarlberg.at/vorarlbergimpft gebucht werden. Wer keinen Internetzugang und keine E-Mail-Adresse hat, wird gebeten, sich an Familienangehörige oder Bekannte zu wenden, die behilflich sein können. Besteht auch diese Möglichkeit nicht, kann man die kostenlose Impf-Hotline 0800 201 361 anrufen und erhält entsprechende Unterstützung. Nützliche Informationen rund ums Impfen gibt es im Internet auf www.vorarlberg.at/vorarlbergimpft sowie auf www.1450-vorarlberg.at und auf www.rund-ums-impfen.at. Künftig wird in Arztpraxen geimpft Künftig werden Corona-Immunisierungen in Vorarlberg in den Ordinationen von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten durchgeführt. Mit der Verlagerung der Impfungen in den niedergelassenen Bereich geht auch ein Systemwechsel bei den Terminbuchungen einher. Von einem Einlade- wird auf ein Buchungssystem umgestellt, d.h. Impftermine können selbständig und direkt bei einer Ärztin oder einem Arzt gebucht werden. Entscheidender Vorteil: Ort und Zeitpunkt der Impfung und auch der Impfstoff lassen sich individuell auswählen. Rathausstraße 1 6890 Lustenau T 05577 8181- 0 gemeindeamt@lustenau.at Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 32 / 21 11

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT