Aufrufe
vor 1 Jahr

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 32 | Freitag 13. August 2021

  • Text
  • Infos
  • Gemeindeblatt
  • Lustenauer
  • Lustenau
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Markt Eintauchen in die

Markt Eintauchen in die Welt der Kräuter Alljährlich um den Feiertag Maria Himmelfahrt findet am Luschnouar Markt der allseits beliebte Kräutermarkt statt. Die Lustenauer Marktfahrer:innen und viele weitere Aussteller:innen mit speziellem Augenmerk auf Kräuter und Gewürze laden Garten- und Kräuterfreund:innen zu einem grünen Markttag in Lustenaus Zentrum. Im August ist nicht nur Erntezeit im Gemüsegarten, es ist auch die Zeit, die als besonders intensiv für Kräuter und alles Blühende gilt. „Das Thema Kräuter ist so unendlich vielfältig und deren Heilkraft lässt uns immer wieder Neues lernen. Natürliche Rohstoffe in unterschiedlichster Herstellungsart werden die Besucher:innen dieses speziellen Marktes begeistern“, lädt Julia Schneider von Lustenau Marketing auf den Kräutermarkt ein. Buntes Angebot Das Angebot ist vielseitig und reicht von frischen Kräutern und Gewürzen, Floristik und Jungpflanzen, über tolle Buchtipps zum Thema, bis hin zur passenden Garten-Dekoration. Aber auch Tees, Naturkosmetikprodukte, Salben und Tinkturen finden interessierte Besucherinnen und Besucher des Kräutermarkts. Kräuterweihe um 8.30 Uhr Auch die alljährliche Kräuterweihe wird am Kräutermarkt gefeiert. Pfarrer Josef Drexel segnet die Kräutersträußchen um 8.30 Uhr direkt am Markstand des Vereins Freunde naturgemäßer Lebensweise, kurz FNL Kräutergarten Lustenau, vis-à-vis vom Stand des Eichelehofs. Gemütliche Marktpausen in der Lustenauer Gastronomie Auch für den geselligen Ausklang ist gesorgt. „Die Lustenauer Gastronomiebetriebe bereiten wieder allerlei Köstlichkeiten zu und bieten den Gästen Platz für eine gemütliche Pause. Am besten gleich reservieren“, empfiehlt Julia Schneider den Besucherinnen und Besuchern. Markt Termine Kräutermarkt SAMSTAG, 14. AUGUST 2021 8 bis 14 Uhr Kirchplatz Lustenau Ein buntes Angebot von Kräutern bis zu Dekorativem erwartet die Besucherinnen und Besucher am Kräutermarkt. (Foto Christian Grass) 8 Nr. 32 / 21 | Lustenauer Gemeindeblatt

Freizeit „Vermitteln statt wegwerfen“ – Obstbörse des OGV Unter dem Motto „Vermitteln statt wegwerfen“ bieten Vorarlbergs Obst- und Gartenbauvereine wieder die Möglichkeit, kostenlos Obst und Beeren an Interessierte zu vermitteln. Auch der Obst- und Gartenbauverein Lustenau unterstützt diese Aktion. Oft drohen auf den Streuobstwiesen Beeren, Äpfel und Birnen zu verfaulen, weil viele nicht die Zeit oder die Möglichkeit haben, die Früchte aufzulesen und selbst zu verwerten. Die Obstbörse will Bewusstsein schaffen für den Wert und die Qualität dessen, was in und auf heimischen Böden wächst und gedeiht. Angenehmer Nebeneffekt: Auf diese Weise ergeben sich nebenbei auch nette Kontakte, die das gemeinsame Miteinander in der Gemeinde über die „Obstbörse Vorarlberg“ hinaus entsprechend fördern. Auch Lustenau ist mit dabei In Lustenau können sich Interessentinnen und Interessenten, die bei der Obstbörse mitmachen möchten, an Manfred Kremmel (T 0664 242 18 68 oder maefy.kremmel@gmail.com) wenden. Allgemeine Infos gibt es unter www.ogv.at/obstboerse. Ehrenamtliche Vermittlung „Wir können Suchende und Anbieter über die Obstbörse zusammenbringen und eine Möglichkeit für die sinnvolle Verwertung von Obst schaffen. Je mehr mitmachen, desto größer ist die Chance auf eine erfolgreiche Vermittlung von überschüssigen Beeren, Äpfeln, Birnen, Nüssen oder Zwetschgen“, erläutert der Obmann des Verbands für Obst- und Gartenkultur, Markus Amann. Heuer gibt es für die bessere Übersicht der Anbieter erstmals eine interaktive Karte. Die Vermittlung erfolgt unkompliziert: Die Obst- und Gartenbauvereine sind bei der Suche behilflich, die Abholung des Obstes wird untereinander geregelt. Freizeit Kontakt Obst- und Gartenbauverein Lustenau Obst- und Beerenbörse Manfred Kremmel T 0664 242 18 68 maefy.kremmel@gmail.com www.ogv.at/obstboerse Die Obst- und Beerenbörse des OGV vermittelt kostenlos Obst und Beeren. (Foto OGV) Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 32 / 21 9

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT