Aufrufe
vor 5 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 32 | Freitag 7. August 2020

  • Text
  • Gemeindeblatt
  • Lustenau
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Kalender KW 33

Kalender KW 33 Wochenkalender 10. August bis 16. August 2020 MO 10. Laurentius, Astrid, Philomena, Erich DI 11. Klara v. A., Luise, Susanne, Donald MI 12. Hilaria, Eusebius, Radegund DO 13. Pontian, Hippolyt, Kassian, Ludolf FR 14. Maximilian K., Wernfried, Eberhard SA 15. Mariä Himmelfahrt; Alfred, Rupert SO 16. Stephan v. U., Rochus, Serena, Arnulf Der MOND geht ab 15. August unter sich. 10. Brennt zu Laurenzi dich der Stein, wird auch gut die Ernte sein. Abfallkalender MO 10. Altpapier Sprengel 6 (2- und 4-Rad) Altpapier Sprengel 2 (4-Rad) DO 13. Altpapier Sprengel 7 (2- und 4-Rad) Altpapier Sprengel 3 (4-Rad) Bioabfall, Restabfall ASZ (Altstoffsammelzentrum) Königswiesen, Lustenau Tel. 05523 502 1111, E office@asz-koenigswiesen.at Abgabe von: sperrigen Abfällen bis 3 m³, Altstoffen, Grün- und Problemabfällen sowie Elektroaltgeräten und Haushaltsgegenständen, die noch funktionieren. Sonderregelung am Areal: Selbstständiges Abladen, Einhaltung Mindestabstand. Für Tarife und Serviceleistung der Gemeinde benötigen Sie die ASZ-Karte. Alle Infos unter www.asz-koenigswiesen.at Annahmezeiten: MO bis FR, 7-11.45 und 13-16.45 UHR, SA, 8.30 -11.45 UHR Bauhof der Marktgemeinde Lustenau, Schillerstraße 48 Tel. 05577 8181 5700, Abgabe von „Öli“ sowie Mitnahme eines sauberen „Öli“. Abstand halten! MO bis DO 8.00-12.00 UHR und 13.30-16.00 UHR, FR 8.00-12.00 UHR Mit der Abfall | v-App immer rechtzeitig informiert! Die Abfall-App sowie weitere Informationen zu Abfallthemen und speziellen Serviceleistungen der Gemeinde gibt es unter www.lustenau.at/abfall oder www.abfallv.at. 6 Nr. 32 / 20 | Lustenauer Gemeindeblatt

VERORDNUNG Verkehrsbeschränkungen aus Anlass des "Kräuter- und Samstagmarktes" Betrifft: Ortszentrum Zahl: L130.2-39/2020 Verordnung Gemäß den §§ 43 Abs. 1 lit. b und 94c der Straßenverkehrsordnung 1960 (StVO) idgF, in Verbindung mit § 1 Abs. 1 der Verordnung der Vlbg. Landesregierung über den übertragenen Wirkungsbereich der Gemeinde in Angelegenheit der Straßenpolizei, LGBl. Nr. 30/1995, wird im Interesse der Sicherheit des Verkehrs und der Fußgänger sowie aufgrund der Lage, Widmung und Beschaffenheit der an der Straße gelegenen Gebäude und Gebiete verordnet: § 1 Lenkern von Fahrzeugen im Sinne des § 2 Z 19 StVO ist am 8. August 2020, in der Zeit von 06.00 Uhr bis 16.00 Uhr das Befahren folgender Teilstücke von Gemeindestraßen verboten: 1. Maria-Theresien-Straße – von der Kreuzung mit der Schillerstraße bis zur Kreuzung mit der Rathausstraße, 2. Kaiser-Franz-Josef-Straße – von der Kreuzung mit der Raiffeisenstraße bis zur Kreuzung mit der Rathausstraße, 3. Rathausstraße – von der Kreuzung mit der Holzstraße bis zur Einmündung in die Kaiser-Franz-Josef-Straße, 4. Schillerstraße – von der Einmündung in die Maria- Theresien-Straße bis zur Hnr. 2 und 5. Jahnstraße – von der südl. Einfahrt zum Postgelände bis zur Einmündung in die Kirchstraße. polizei § 2 Die Zufahrt bis zu allen Kirchplatz-Absperrungen ist gestattet. Die Umleitung erfolgt über Gemeindestraßen. § 3 Diese Verordnung ist durch Straßenverkehrszeichen nach § 52 lit. a Z. 1 StVO 1960 „Fahrverbot (in beiden Richtungen)“, den Zusatztafeln nach § 54 Abs. 1 StVO 1960 „Zufahrt bis Kirchplatz-Absperrung gestattet“ sowie den Hinweiszeichen nach § 53 Abs. 1 Z. 16 b StVO 1960 idgF „Umleitung“ kundzumachen; sie tritt gemäß § 44 Abs. 1 StVO 1960 idgF mit der Anbringung dieser Zeichen in Kraft. Der Bürgermeister: Dr. Kurt Fischer Planskizze: ■ ■ ■ ■ = gesperrte Bereiche Rathausstraße 6890 Lustenau T +43 5577 8181-1500 sicherheitswache@lustenau.at Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 32 / 20 7

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT