Aufrufe
vor 9 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 35 | Freitag 2. September 2021

Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Die Lehrpersonen der

Die Lehrpersonen der Rheintalischen Musikschule stellen beim Tag der offenen Tür Instrumente und Fächer vor und geben Tipps. Bildung Tag der offenen Tür an der Rheintalischen Musikschule Am Samstag, den 11. September, öffnet die Rheintalische Musikschule von 9 bis 12 Uhr die Türen. In der Musikschule, dem Jazzseminar und in der Alten Schule in Höchst haben alle kleinen und großen Interessierten die Möglichkeit, sich über die Unterrichtsangebote zu informieren und verschiedene Instrumente auszuprobieren. Da der Tag der offenen Tür im April abgesagt werden musste, wird er am Samstag vor Schulbeginn unter Einhaltung der vorgeschriebenen Coronaregeln nachgeholt. Am 11.9., von 9 bis 12 Uhr, geben die Lehrpersonen in Lustenau und in Höchst allen musik- und tanzinteressierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Einblicke in das Erlernen der unterschiedlichsten Instrumente und Fächer. Instrumente vor Ort ausprobieren An der Rheintalischen Musikschule können ca. 50 unterschiedliche Instrumente und Fächer erlernt werden. Am Tag der offenen Tür kann man sich über das umfangreiche Angebot informieren und einzelne Instrumente vor Ort ausprobieren. Auch das tolle Tanzangebot, verteilt über den ganzen Tag, soll zum Vorbeikommen und Mitmachen animieren. Zeitstaffelung Tanzangebote Die große Zahl der unterschiedlichen Tanzangebote wird in altersmäßig gestaffelten Zeitfenstern im Musikschulsaal in der Maria-Theresien-Straße 61 erlebbar, dabei ist Mitmachen (ohne Maske) erwünscht: • Kinder (4 bis 6 Jahre) 9 - 9.20 Uhr – Tathiana • Kinder (7 bis 9 Jahre) 9.20 - 9.40 Uhr – Tathiana • Jugendliche (ab 10 Jahren) 9.40 - 10 Uhr – Tathiana • Hip-Hop (Kinder und Jugendliche) 10 - 10.30 Uhr – Willi 14 Nr. 35 / 21 | Lustenauer Gemeindeblatt

Bitte beachten Sie auch, dass der Parkplatz hinter dem Musikschulgebäude in der Maria-Theresien-Straße 61 nur für Bedienstete der Musikschule zugänglich ist. 45 Videoclips zum Kennenlernen der Fächer und Instrumente Für alle, die am Tag der offenen Tür nicht kommen können, gibt es eine weitere Möglichkeit zur Information: In 45 knackigkurzen und witzigen Videos wird ein Großteil der Instrumente und Fächer präsentiert – zu finden auf dem Youtube-Kanal der Rheintalischen Musikschule. Am 11. September, von 9 bis 12 Uhr, können verschiedene Instrumente ausprobiert werden. • Breakdance (Kinder und Jugendliche) 10.30 - 11 Uhr – Willi • Kinder (4 bis 6 Jahre) 11 - 11.20 Uhr – Anne • Kinder (6 bis 8 Jahre) 11.20 - 11.40 Uhr – Anne • Jugendliche (ab 9 Jahren) 11.40 - 12 Uhr – Anne Shuttlebus zwischen Unterrichtsgebäuden Auch heuer ist die Fachgruppe für Jazz- und Popmusik im Carinisaal wieder mit dabei. Damit alles reibungslos abläuft, gibt es wie im vergangenen Jahr einen kostenlosen Shuttlebus, der im Viertelstunden-Takt zwischen dem Hauptgebäude in der Maria-Theresien-Straße 61 und dem Jazzseminar in der Bildgasse 29 pendelt. Einhaltung der geltenden Corona-Regeln Bitte beachten Sie die ausgehängten Corona-Vorsichtsmaßnahmen und nehmen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit. Für Kinder unter 6 Jahren ist kein Mund-Nasen-Schutz erforderlich. Bildung Termine Tag der offenen Tür SAMSTAG, 12.9., 9 BIS 12 UHR Musikschule, Maria-Theresien-Straße 61 Jazzseminar, Bildgasse 29 Alte Schule Höchst, Kirchplatz 20 Gratis Shuttlebus in Lustenau zwischen Musikschule und Jazzseminar Ca. 50 unterschiedliche Instrumente und Fächer können an der Rheintalischen Musikschule erlernt werden. Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 35 / 21 15

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT