Aufrufe
vor 9 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 35 | Freitag 2. September 2021

Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Soziales Seelische

Soziales Seelische Gesundheit im Alter Einen neuen Termin gibt es für den Vortrag mit Dr. Albert Lingg: Am Dienstag, den 7. September spricht der Facharzt zum Thema „Seelische Gesundheit im Alter“. Der Vortrag findet um 18.30 Uhr im „Schützengarten“ statt. Interessierte sind herzlich willkommen. Um die Veranstaltung sicher planen zu können, bitten wir um Anmeldung. Bis zur Lebensmitte weisen die meisten Menschen eine gute psychische Gesundheit auf. Ihre Lebenszufriedenheit ist hoch und ihr psychisches Wohlbefinden stabil. Dies kann sich mit zunehmendem Alter durch Veränderungen der Lebensumstände oft schlagartig ändern. Psychische Leiden oder Probleme werden dann gerne verdrängt oder resignativ hingenommen. Lingg verweist auf die zentrale Wichtigkeit der seelischen Gesundheit, deren Fürsorge in jedem Alter möglich ist. Am Beispiel der häufigsten Störungen, denen höchst unterschiedliche Ursachen zugrunde liegen, soll auf mögliche Vorsorge- aber auch Behandlungsmöglichkeiten eingegangen werden. Dr. Albert Lingg lädt ein zur Diskussion und beantwortet gerne Fragen aus dem Publikum. Der Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Pflege im Gespräch“ statt. Organisiert von der Marktgemeinde Lustenau, dem Krankenpflegeverein, dem Mobilen Hilfsdienst und der Sozialdienste Lustenau in Zusammenarbeit mit connexia. Über den Vortragenden Dr. Albert Lingg war von 1981 bis 2014 Leiter einer psychiatrischen Abteilung und Chefarzt im LKH Rankweil mit Schwerpunkten Sozialpsychiatrie, Geriatrie und Suizidprophylaxe. Seit seiner Pensionierung engagiert er sich vermehrt um Aufklärungsarbeit in seinem Fachbereich und unterstützt unter anderem die Aktion Demenz als Fachberater. Soziales Termine Aus der Reihe „Pflege im Gespräch“ „Seelische Gesundheit im Alter“ Vortrag mit Dr. Albert Lingg DIENSTAG, 7.9., 18.30 UHR Im Schützengarten – Lustenaus Treffpunkt für Soziales und Gesundheit Schützengartenstraße 8 Der Eintritt ist frei. Anmeldung erbeten Telefonisch unter 05577 8181-3005 oder per E-Mail an soziales@lustenau.at Es gelten die aktuellen COVID-19 Schutzmaßnahmen. Dr. Albert Lingg spricht im Schützengarten zum Thema „Seelische Gesundheit im Alter“. (Foto connexia) 22 Nr. 35 / 21 | Lustenauer Gemeindeblatt

KINDERGARTENJAHR Beginn des Kindergartenjahres 2021/2022 2021/2022 kindergärten Die Lustenauer Gemeindekindergärten Am Engelbach | Am Schlatt | Augarten | Brändle | Hasenfeld | Rheindorf | Riedkindergarten | Rosenlächer | Rotkreuz | Weiler | Wiesenrain beginnen das Kindergartenjahr 2021/22 am Dienstag, den 14. September 2021 Nähere Infos zum bevorstehenden Kindergartenstart erhalten die Eltern zeitgerecht vom jeweiligen Kindergartenteam. Rathausstraße 1 6890 Lustenau T +43 5577 8181-4103 familienservice@lustenau.at ELTERNBERATUNG Die Elternberatung hat wieder geöffnet! Die Elternberatungsstelle kann ab dem 13.09.2021 wieder zu den regulären Öffnungszeiten und ohne Terminvergabe besucht werden. Bei Bedarf werden auch weiterhin Terminberatungen sowie Hausbesuche angeboten. Elternberatungsstelle Schützengarten Gemeinschaftliches Wohnen, Schützengartenstraße 10a Montag und Mittwoch 8.30 – 10.30 Uhr Für Fragen steht Ihnen die Elternberaterin gerne zur Verfügung. Karoline Greber T 0650 484 87 50 karoline.greber@connexia.at www.eltern.care soziales Die Elternberatung ist Anlaufstelle für Eltern von Babys und Kleinkindern bis zum vierten Lebensjahr rund um die Themen Ernährung, Entwicklung, Erziehung und Pflege. Bitte beachten Sie die Einhaltung der gängigen Schutzmaßnahmen. Rathausstraße 1 6890 Lustenau T +43 5577 8181-4101 helen.brandl-waibel@lustenau.at Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 35 / 21 23

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT