Aufrufe
vor 11 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 37 | Freitag 11. September 2020

  • Text
  • Gemeindeblatt
  • Lustenau
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Kultur Leckerbissen für

Kultur Leckerbissen für Cineasten: La Danza de la Realidad Im Rahmen der Programmschiene „Kultur im Kino“ präsentiert die Kinothek Lustenau packende Filme abseits des Mainstreams. Ab 15. September steht der Film „La Danza de la Realidad“ – und damit ein besonderer Leckerbissen für eingefleischte Cineasten – für zwei Wochen, jeweils dienstags um 20 Uhr und mittwochs um 18 Uhr, auf dem Programm der Kinothek. sollen.“ Das Programmkino geht im Herbst nahtlos mit sechs hochklassigen Filmen weiter, die ersten beiden sind „Dogman“ ab 29. September und „Der wilde Birnbaum“ ab 13. Oktober. In Tocopilla, der kleinen chilenischen Küstenstadt am Rand der Wüste, hat das psychomagische Kinouniversum von Alejandro Jodorowsky seinen Ursprung. Dort fühlt er sich als Sohn von ukrainischen Juden als Außenseiter, dort lernt er, dass die Wirklichkeit gebaut ist aus ganz subjektiven Fantasien. Hier lässt er seinen Vater als Stalin-Double durch die Szenerie wandeln, während seine Mutter ihre Zeilen ausschließlich als Opern-Arien singt. „La Danza de la Realidad“ ist ein Vulkanausbruch, ein geniales und kompromissloses Werk irgendwo zwischen Surrealität, magischem Realismus, Autobiographie, Spiritualität und Psychoanalyse, gleichermaßen, gewaltig, poetisch wie vulgär. Programmkino mit „richtig guten Filmen“ Um der Reihe eine „ganz eigene Handschrift“ zu geben, hat Kinobetreiber Pierre Fenkart seit Anfang dieses Jahres Yvonne Rüscher und Gerhard Klocker mit der Auswahl der Filme betraut. Sie setzen auf Filme von starken Regisseurinnen und Regisseuren, die „das bereits bestehende Angebot im Land bereichern Kultur Termine La Danza de la Realidad Drama, Fantasy | Alejandro Jodorowsky | CHL/F 2013 | 133 min Mit: Brontis, Adán und Cristóbal Jodorowsky, Pamela Flores und Jeremias Herskovits DI, 15. UND 22. SEPTEMBER | 20:00 | OMU MI, 16. UND 23. SEPTEMBER | 20:00 | OMU Kinothek Lustenau Programmvorschau: AB 29. SEPTEMBER: DOGMAN AB 13. OKTOBER: DER WILDE BIRNBAUM AB 27. OKTOBER: GONE IN 60 SECONDS (1974) AB 10. NOVEMBER: SCHLINGENSIEF AB 24. NOVEMBER: DIAMANTINO AB 8. DEZEMBER: ÜBER DIE UNENDLICHKEIT Kurzfristige Programmänderungen vorbehalten. Filmstill „La Danza de la Realidad“. (Copyright: Pathe International) 28 Nr. 37 / 20 | Lustenauer Gemeindeblatt

Sport Fitness-Wochenend z’Luschnou Ein besonderer Sportevent zum Mitmachen für alle erwartet bewegungshungrige Lustenauerinnen und Lustenauer Ende September bei uns im Ortszentrum. Kursort ist am 26. und 27. September die Jahn-Turnhalle. Vier Trainerinnen und Trainer bieten ein abwechslungsreiches und aufeinander abgestimmtes Bewegungsprogramm für Jung und Alt, Groß und Klein, Dick und Dünn – einfach für alle, die Spaß an der Bewegung und gemeinsamen Sportausübung haben. „Jeder macht mit, so lange er kann und will … und glaubt mir … irgendwann läuft es von selbst, weil man sich spürt, weil man Endorphine produziert, weil die Musik cool ist, weil das Programm „flasht“, der Trainer einen bis zum Höchsten motiviert“, ist Petra Mandl als eine der Organisatoren von diesem neuen Format, das zu einem fixen Bestandteil der Lustenauer Sportlandschaft werden soll, überzeugt. „Macht mit – meldet euch an! Wir möchten mit eurer Hilfe etwas ganz Tolles in Sachen Sport hier in Lustenau auf die Beine stellen.“ Sport Hollenstein ist vor Ort Mit Sport Hollenstein unterstützt ein lokaler Fachpartner für Sportartikel und Sportgeräte das Fitness-Wochenend z‘Luschnou. Sport Hollenstein wird an diesem Weekend auch im Foyer der Jahnturnhalle vertreten sein und einige Artikel aus dem umfangreichen Sortiment ausstellen. Wer sich vorab mit neuer Trainingsbekleidung oder Schuhen ausstatten möchte, kann dies gerne hier tun: Sport Hollenstein, Sportartikel und Sportgeräte, Schillerstraße 15, 6890 Lustenau, T 05577/82428. Vorbeischauen und anprobieren lohnt sich allemal! Sport Termine Fitness-Wochenend z’Luschnou AM 26. UND 27. SEPTEMBER Kurse: FunTone Cardio mit Petzi (Intervalltraining) Pilates & Slings und Yoga & Slings mit Alexandra Nia mit Alexandra (ganzheitliches Bewegungskonzept) Core mit Stefan Teenie-Dance mit Hannah Die TrainerInnen Hannah Amann, Petra Mandl, Stefan Jäger und Alexandra Schmalfuß freuen sich am 26. und 27.09. auf viele Fitnessbegeisterte. Anmeldung und Rückfragen: fitnesswochenend.zluschnou@gmail.com Überweisung der Teilnahmegebühr: Dornbirner Sparkasse | IBAN: AT15 2060 2000 4404 0483 Verwendungszweck: Fitness-Wochenend z’Luschnou Rückfragen: fitnesswochenend.zluschnou@gmail.com Teilnahmegebühr: € 55,– pro Block und € 5,– pro Teenie-Dance Einheit Die einzelnen Blöcke können auch frei miteinander kombiniert werden: Getränke und Obst stehen zur freien Entnahme bereit. Kursort: Jahnturnhalle Lustenau, Jahnstraße 4, 6890 Lustenau Ausklang und Beisammensein im Freigeist am Samstag ab 20 Uhr Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 37 / 20 29

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT