Aufrufe
vor 6 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 37 | Freitag, 16. September 2022

Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

MoBiLu Buchpräsentation

MoBiLu Buchpräsentation mit Signierstunde am Luschnouar Markt Am Samstag ist Ingrid Hofer von 8 bis 12 Uhr zu Gast am Luschnouar Markt mit ihrem brandneuen Teddy Eddy Buch. Ingrid wird ihre Bücher signieren und natürlich auch die beliebten Kinderlieder des Bären zum Besten geben – mitsingen und -tanzen erwünscht! MoBiLu, Glücksrad und tolle Gewinne Ebenfalls vor Ort ist die MoBiLu, wo den Kleinsten die Abenteuer von Teddy Eddy vorgelesen werden. Im Malzelt liegen Ausmalbilder von Teddy Eddy und seiner frechen Freundin Kim bereit. Das Glücksrad dreht sich wieder und lockt mit bärigen und eiskalt-köstlichen Sofortgewinnen vom Dolomiti. ufs Kufr houo Ingrid Hofer ist mit ihrem neuesten Teddy Eddy-Buch zu Gast am Luschnouar Markt. sich austoben Lustenauer Mundart 18 Nr. 37 / 22 | Lustenauer Gemeindeblatt

Soziales Auf in den (Un)Ruhestand! Lustenau unterstützt angehende Pensionist:innen bei der Vorbereitung auf den Ruhestand. Damit der Übertritt in den neuen Lebensabschnitt so richtig gut gelingt, wird am Donnerstag, 12. Oktober und Freitag, 13. Oktober erstmals das zweitägige Seminar „Auf in den (Un)Ruhestand!“ angeboten. Viele Menschen können die lang ersehnte Pensionierung kaum erwarten: Endlich das tun, wozu man Lust hat und es sich gut gehen lassen. Einige machen sich im Vorfeld kaum Gedanken über die Zeit im Ruhestand - dabei will auch dieser vorbereitet werden, sonst drohen Langeweile und Unzufriedenheit, manche rutschen im schlimmsten Fall sogar in eine Krise. Mit einem überschaubaren Zeitaufwand von zwei Seminartagen wird „in Rente gehen“ zu einer wunderbaren Sache! „Man sollte sich Soziales Termine aktiv damit auseinandersetzen, was man mit der Zeit und den Möglichkeiten des Ruhestandes anfangen kann“, motiviert Sozialgemeinderätin Dr. Susanne Andexlinger zur Teilnahme. Gut vorbereitet in einen genussreichen Ruhestand „Mit dem Eintritt in den Ruhestand betreten Sie eine neue große Lebensphase. Vor Ihnen liegt eine Zeit großer Freiheit, aber auch eine Zeit der Veränderung. Mit dem Eintritt in die Pension ändert sich im Leben fast alles. Ob Tagesablauf, soziale Kontakte, Sinnstiftung, Identität oder Partnerschaft. Es gibt keinen Bereich des Lebens, auf den der Pensionsantritt nicht Auswirkungen hat. Deshalb: Gönnen Sie sich eine Vorbereitung! Damit die neue Lebensphase zur vielleicht besten Zeit des Lebens werden kann“, lädt Referentin Sonja Schiff ein. Sie ist Alterswissenschaftlerin und Lebensberaterin zu Themen des Älterwerdens und wird die Teilnehmer:innen in diesen zwei Tagen begleiten. Untersuchungen zeigen: Es lohnt sich den Ruhestand vorzubereiten. Zweitägiges Seminar „Auf in den (Un)Ruhestand! Gut vorbereitet in die dritte Lebensphase.“ DONNERSTAG, 13. Oktober, 14 – 20.30 UHR FREITAG, 14. Oktober, 9 – 16.30 UHR Kosten Seminarbeitrag 120 Euro, exkl. Mittag- und Abendessen Anmeldung per E-Mail an soziales@lustenau.at oder telefonisch unter 05577 8181-3003 Ausführliche Details zum Seminarinhalt finden Sie auf unserer Website www. Lustenau.at/events Untersuchungen zeigen: Es lohnt sich den Ruhestand vorzubereiten. Gönnen Sie sich deshalb diese zwei Tage, damit die neue Lebensphase zur vielleicht besten Zeit Ihres Lebens wird! (Foto: istock) Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 37 / 22 19

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT