Aufrufe
vor 6 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 37 | Freitag, 16. September 2022

Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Kultur Buntes

Kultur Buntes Herbstprogramm im Freudenhaus Der Herbst naht mit raschen Schritten und das Freudenhaus öffnet mit einem bunten Programm seine Pforten. Als Auftakt startet am Freitag, 16. September, der israelische Ausnahmemusiker Adam Ben Ezra, der mit Kontrabass und anderen Instrumenten sein Publikum verzaubern wird. Bereits ausverkauft ist der Abend am 21. September mit den Publikumslieblingen Elena Uhlig und Fritz Karl. Dafür heißt es am 23. September für alle, die Lust darauf haben, das Tanzbein schwingen, wenn die Monroes mit Sound der 50er und 60er Jahre die Bühne rocken. „Die vier Krawatten“ treten immer wieder gerne im Freudenhaus auf und wer sie live erleben möchte, hat auch diesmal wieder die Gelegenheit dafür. Mit dem 1. Oktober lautet das Motto für drei Wochen: „Manege frei.“ Freudenhaus Termine FREITAG, 16.9. Adam Ben Ezra FREITAG, 23.09. The Monroes SAMSTAG, 1.10. – MITTWOCH, 5.10. Momentlabor SAMSTAG, 8.10. – SONNTAG, 9.10. Jugend-Ensemble Zirkushalle Dornbirn FREITAG, 14.10. – SAMSTAG, 15.10. Kompanie Hippana.Maleta MITTWOCH, 19.10. Michael Buchinger DONNERSTAG, 27.10. Markus Linder FREITAG, 28.10. Marie Spaemann & Christian Bakanic SAMSTAG, 5.11., MONTAG, 7.11. – DIENSTAG 8.11. Kindertheater Palitou Primelin Tickets im Botta und V-Ticket-Vorverkaufsstellen, online unter shop.eventjet.at/freudenhaus-lustenau Infos unter freudenhaus.or.at Das Kindertheater Palitou Primelin findet als Familien-, Kindergarten und Schulvorstellung statt. (Foto Freudenhaus) 8 Nr. 37 / 22 | Lustenauer Gemeindeblatt

Ausnahmekünstler Ben Ezra startet den Beginn des Herbstprogramms im Freudenhaus. (Foto Ezra Gozo Mansur) Die Besucherinnen und Besucher erwarten Zirkus-Spektakel mit jeder Menge Akrobatik, Performance und Musik. Den Beginn macht das Momentlabor. Die acht Künstler:innen mischen mit ihrem zeitgenössischen Zirkusstück Akrobatik, Texte und Livemusik zu einer unvergesslichen Performance. Zirkusluft und Kabarett Vom 8.-9. Oktober gehört die Bühne den Stars von morgen, wenn die Zirkushalle Dornbirn mit ihrem Jugend-Ensemble das Stück "Nachts in der Stadt" präsentiert. Anschließend erleben die Besucher:innen des Freudenhauses im Oktober die Evolution des menschlichen Ganges, Jonglage und Livemusik bei "Runners" der Kompanie Hippana.Maleta. Am 19. Oktober begrüßt Kabarettist Michael Buchinger sein Publikum mit "Ein bisschen Hass muss sein" zur Vorarlbergpremiere im Freudenhaus. Humorvoll geht es mit Kabarett von Markus Linder am 27. Oktober weiter und es folgt ein musikalischer Abend mit Marie Spaemann & Christian Bakanic am 28. Oktober. Kindertheater von Pia Neururer Neu im Programm ist das Kindertheater Palitou Primelin nach dem gleichnamigen Hörbuch der Lustenauerin Pia Neururer. Ein Floh und eine Stubenfliege erkunden in diesem Stück gemeinsam die verrücktesten Orte in einem Konzerthaus. Am 5. November findet eine Familienvorstellung statt, am 7. und 8. November gibt es Kindergarten- und Schulvorstellungen. „Tickets für alle Veranstaltungen sind im Webshop und bei allen V-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich“, freuen sich Lisa-Marie Berkmann und Roman Zöhrer vom Freudenhaus schon wieder bald auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 37 / 22 9

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT