Aufrufe
vor 5 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 42 | Freitag 16. Oktober 2020

  • Text
  • Lustenau
  • Gemeindeblatt
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

„Bewegt ins Alter“

„Bewegt ins Alter“ Seniorengymnastik, Di. 15 Uhr + 16 Uhr, Kosten: 20,– Euro für 10 Stunden (1. „Schnupperstunde“ – kostenlos) Voranmeldung erwünscht (0699/17156190 DGKP E. Bohner) Mobiler Hilfsdienst Betagten, Kranken, Alleinstehenden ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Tel. Erreichbarkeit.: 77/84311-6600, Mo. – Fr., 8.00 – 11.30 Uhr, sowie Di. u. Do., 14.00 – 16.00 Uhr. Tagesbetreuung für Senioren – so viel Eigenständigkeit u. Betreuung wie gewünscht. Tel. Erreichbarkeit.: 77/84311-6600 Mo. – Fr., 8.00 – 11.30 Uhr, Di. u. Do., 14.00 – 16.00 Uhr. Moderne Rückbildungsgymnastik (postnatales Pilates) Begleitung und Unterstützung nach der Geburt. Infos und Anmeldung: Eva Bösch, Physiotherapeutin, T 0660/6489842, eva@movephysio.at Österreichische Krebshilfe Vorarlberg Kostenlose Beratung, Unterstützung, Begleitung u. Hilfe für Krebspatienten u. Angehörige. Tel. Beratung Mo. – Fr.: 9.00 – 12.00 Uhr, Termine n. V.: 72/202388, www.krebshilfe-vbg.at Österreichische Rheumaliga Kontakt unter Tel. 0699/11 04 94 96 oder Ilse Maier, Tel. 0650/539 10 44. pro mente Wenn nichts mehr ist, wie es vorher war? Sozialpsychiatrischer Dienst – wir bieten Unterstützung! SpDi Dornbirn: T 050 411 685, E dornbirn@spdi.at, www.spdi.at Servicestelle für Betreuung und Pflege Für Fragen u. Infos um das Thema „Betreuung u. Pflege“. Schützengartenstr. 10a, L’aus Treffpunkt für Soziales u. Gesundheit, 05577/8181-3300, servicestelle@lustenau.at Sozialpate – Pfarrgemeinden und Caritas SozialpatInnen sind geschulte Freiw. der Caritas, welche Menschen in schwierigen Lebenssituationen eine bestimmte Zeit begleiten u. unterstützen. 05522/20 01 017. Suchtfachstelle Beratung, Therapie u. Infos bei Abhängigkeit (Alkohol, Medikamente…) für Betroffene/Angehörige. Caritas-Center, Bahnhofstraße 9, Dornbirn. Tel. 05522/20 04 050, Stillberatung und Stillvorbereitungskurs in Lustenau Kompetente Hilfe bei Stillproblemen aller Art, Stillhotline, Anm./Infos: K. Dörler, geprüfte Stillberaterin (IBCLC), 0650/8710111, kerstin@stillberaterin.at, stillberaterin.at Telefonseelsorge 142 Wir reden mit Ihnen – wenn Sie Sorgen/Probleme haben od. einfach einmal mit jemandem sprechen wollen. Sie erreichen uns Tag & Nacht unter d. kostenl. Tel. Nr. 142! Vereinigung türkischer Eltern in Vorarlberg (Vorarlberg türk velliler birligi) Bei schulischen Problemen sind wir immer für Sie da. Wenden Sie sich an uns: 88141 (Kaya Binnur) od. 0650/460 80 91 (Sedat Erdogan) Vorarlberger Familienverband Lustenau Neudorfstraße 13b, Bürozeiten nach Vereinbarung T: 0664-1648920, E: info@familienverband-lustenau.at www.familienverband-lustenau.at Vorarlberger Kinderdorf – FAMILIENIMPULSE Für junge Familien, die eine praktische Hilfe brauchen (2-3 Stunden/Woche), Tel. 0650/499 20 65, m.ileka@voki.at, www.vorarlberger-kinderdorf.at Vorarlberger Lungenunion Selbsthilfegruppe COPD + Asthma. Kostenlose Beratung, Vorträge, Hilfe bei Behördengängen. Herbert Riedmann, Lustenau, Binsenfeld 8d, Tel. 0676/6175 315 Vorarlberger Selbsthilfe Prostatakrebs Kostenlose Informationen und Erfahrungen von selbst Betroffenen zum Thema Prostatakrebs erhalten sie vom Obmann Wolfgang Zumtobel, T 0699 13818001 und seinem Stellvertreter Arno Masal, T 0676 5050315. Weitere Infos und alle Kontaktpersonen finden sie auch unter www.vsprostatakrebs.at Senioren Pensionistenverband Lustenau Montags Kegeln ab 14 Uhr im Landeszentrum Dornbirn, jeden Dienstag jassen im Azzura ab 14 Uhr. Radeln ohne Alter bietet kostenlose Fahrradausflüge mit SeniorInnen, damit diese wieder vermehrt am gemeinschaftlichen Leben teilnehmen können. Wir holen die SeniorInnen mit Fahrrad-Rikschas ab und unternehmen etwas Schönes. www.radelnohnealter.at, lustenau@radelnohnealter.at oder Tel. 0650/575 95 31. 30 Nr. 42 / 20 | Lustenauer Gemeindeblatt

Rotes Kreuz Bewegungsprogramm Körperlich und geistig fit bleiben mit dem Bewegungsprogramm vom Roten Kreuz im „Pfarrcenter Rheindorf“ und „Schützengarten“ legt erneut eine Pause ein. Weitere Infos: Doris Schütz, Tel. 0664/26 15 536, doris.schuetz@v.roteskreuz.at Seniorenbund Lustenau Di. 20.10. – Besichtigung des RHESI-Versuchsmodells; L52 13.14 ab Bhf .oder privat; Treff: 13.50 h Sägerbrücke; max. 20 Pers.; Anm. nötig b. F. Reinbacher T 0664 / 8854 6240 Sa. 14.11., 18 Uhr – Gedächtnisgottesdienst Erlöserkirche Corona-Vorschriften beachten! Danach leider kein organisiertes geselliges Beisammensein! Bei allen ausgeschriebenen Veranstaltungen eine MNS-Maske mitnehmen; der geplante Adventnachmittag am 1.12. wird coronabedingt abgesagt. Seniorenbörse Lustenau Auch die Seniorenbörse ist für die Mitglieder wieder im Einsatz, Anrufe unter Tel. 05577/629 74 oder per E-Mail: seniorenboerse@lustenau.at. Seniorenclub 50+ Unser Seniorenclub 50+ kann bis auf weiteres auf Grund der aktuellen Corona-Situation leider nicht geöffnet werden. Fit mach mit! Turnen mit Silvia im SPZ Rotkreuz, Eingang Hinterfeldstraße, jeden Montag neu von 16.30 bis 17.30 Uhr. Badetuch mitbringen. Schnupperstunde gratis! Jahrgänge Jahrgang 1931 Wir treffen uns am Dienstag, 20. Oktober 2020 um 15 Uhr auf einen gemütlichen Hock im Frühlingsgarten. Jahrgang 1934 Wir treffen uns am Mittwoch 21. Oktober ab 16 Uhr im "Meindl." Jahrgang 1936 Auf Grund der bestehenden Lage (Corona) haben wir beschlossen, unsere Veranstaltungen bis auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Der Ausschuss Jahrgang 1937 Zum Gedenken an unsere verstorbenen JahrgängerInnen, nehmen wir am Samstag, den 7.11.2020 um 18 Uhr in der Erlöserkirche am Vorabendgottesdienst teil. Anschließend Zusammenkunft im Gasthof Meindl. Der Ausschuss Jahrgang 1942 Wir treffen uns am Mittwoch, den 21.10. um 16 Uhr im Cafe Meindl. Jahrgang 1943 Wir machen am Mi. 28.10. einen Spaziergang durch die Gemeinde. Treffpunkt wie immer um 14.30 Uhr am Kirchplatz. Ab 17.00 Uhr sind wir in der Zwickeria, wo auch Nichtspazierende willkommen sind. Seniorenring Lustenau Die Exkursion zum Chocolarium Maestrami in Flawil/SG am Dienstag, dem 20. Oktober 2020, kann durchgeführt werden! Abfahrt mit Herburger-Reisen um 13.00 Uhr ab Gasthaus Schäfle. Zustieg bei den üblichen Bushaltestellen. Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen! Einkehr im Salzmann am Rohrspitz unter Einhaltung der Abstände. Bleiben Sie achtsam – tragen Sie Mund-Nasen-Schutz und halten Sie Abstand. Alle Infos aus dem „Blättli“. „Bliebind gsond“ wünschen Obmann und Ausschuss. Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 42 / 20 31

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT