Aufrufe
vor 5 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 42 | Freitag 16. Oktober 2020

  • Text
  • Lustenau
  • Gemeindeblatt
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Der neue

Der neue Gemeindevorstand der Marktgemeinde Lustenau: Markus Schlachter, Susanne Andexlinger, Vizebürgermeister Daniel Steinhofer, Doris Dobros, Bürgermeister Kurt Fischer, Christine Bösch-Vetter, Julia Bickel, Eveline Mairer, Martin Fitz Politik Lustenauer Gemeindevertretung hat sich konstituiert Freitag Abend, am 9. Oktober 2020, fand im Lustenauer Reichshofsaal die konstituierende Sitzung der Lustenauer Gemeindevertretung statt. Dabei wurden die acht Gemeinderätinnen und –räte des Gemeindevorstandes und der Vizebürgermeister gewählt und die Gemeindevertreter- Innen, Bürgermeister Kurt Fischer und Vizebürgermeister Daniel Steinhofer feierlich angelobt. Wahl des Gemeindevorstandes und Vizebürgermeisters Die 36 Gemeindevertreterinnen und –vertreter wurden vom Bürgermeister auf die Verfassung und Beachtung aller übrigen Gesetze angelobt und darauf, ihre Aufgabe unparteiisch und uneigennützig zu erfüllen, das Amtsgeheimnis zu wahren und das Wohl der Gemeinde nach bestem Wissen und Gewissen zu fördern. Außerdem wurde bei dieser ersten Sitzung der neu gewählten Gemeindevertretung Mag. Tanja Rüf aus der Rechtsabteilung des Rathauses als Schriftführerin bestellt. Anschließend setzte die Gemeindevertretung mit einer offenen Wahl die Zahl der Gemeindevorstandsmitglieder fest: In der neuen Legislaturperiode setzt sich der Gemeindevorstand aus acht Gemeinderätinnen und –räten und dem Vorsitzenden Bürgermeister Kurt Fischer (ohne Stimmrecht) zusammen. Zum Vizebürgermeister wurde Daniel Steinhofer (ÖVP) mit 21 Stimmen gewählt. Der von der FPÖ eingebrachte Kandidat, Martin Fitz, erhielt 8 Stimmen, die von den Grünen nominierte Kandidatin, Christine Bösch-Vetter, erhielt 7 Stimmen. 8 Nr. 42 / 20 | Lustenauer Gemeindeblatt

Bürgermeister Kurt Fischer und Vizebürgermeister Daniel Steinhofer wurden von Bezirkshauptmann Helgar Wurzer angelobt. Angelobung des Bürgermeisters und Vizebürgermeisters Anschließend wurden Vizebürgermeister Daniel Steinhofer (ÖVP) und Bürgermeister Dr. Kurt Fischer (ÖVP) von Bezirkshauptmann Dr. Helgar Wurzer angelobt. Unter dem Tagesordnungspunkt Allfälliges ergriffen Bürgermeister Kurt Fischer und die Vertreterinnen und –vertreter der Fraktionen das Wort zu einer künftigen guten Zusammenarbeit in den Gremien der Gemeindepolitik. Diesmal wurde – coronabedingt – auf den anschließenden Empfang mit Musik am Kirchplatz verzichtet. Die Ressortverteilung an die einzelnen Gemeinderäte nimmt der Bürgermeister mittels Verordnung vor. Gemeindevertretung Lustenauer Volkspartei 17 Mandate FPÖ u Parteifreie 8 Mandate Die Grünen L’au 7 Mandate NEOS L’au 2 Mandate SPÖ L’au u Unabhängige 1 Mandat HaK L’au 1 Mandat Gemeindevorstand Vorsitz Bürgermeister Dr. Kurt Fischer Lustenauer Volkspartei Vizebgm GR Daniel Steinhofer GR Julia Bickel GR Dr. Susanne Andexlinger GR Markus Schlachter, MSc.Arch. FPÖ und Parteifreie GR Martin Fitz GR Mag. Doris Dobros Die Grünen Lustenau GR Christine Bösch-Vetter GR Eveline Mairer, BEd Stimmenauszählung bei der Wahl der Gemeinderäte (Fotos Marcel Hagen) Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 42 / 20 9

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT