Aufrufe
vor 1 Jahr

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 43 | Freitag 28. Oktober 2021

Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Soziales Virtueller

Soziales Virtueller Lebenshilfe Stundenlauf: Ein voller Erfolg! Seit über 20 Jahren veranstaltet die Lebenshilfe Vorarlberg nun schon die allseits bekannten Stundenläufe. Heuer fanden diese bereits zum zweiten Mal nicht an einem bestimmten Ort, sondern überall da statt, wo Läuferinnen und Läufer Lust dazu hatten. Menschen mit und ohne Behinderungen bewegten sich für den guten Zweck und setzten ein Zeichen der Solidarität und des „Mitanands“. So kamen rund 30.000 Euro zusammen, die Menschen mit Behinderungen in Vorarlberg zugutekommen. Coronabedingt konnten die Stundenläufe der Lebenshilfe Vorarlberg auch heuer nicht wie gewohnt stattfinden. Aus diesem Grund brachten die Organisatorinnen und Organisatoren den Stundenlauf zu den Läuferinnen und Läufern nach Hause – so wurde an vielen Plätzen in ganz Vorarlberg gelaufen, spaziert, gewandert oder gerollt. Zahlreiche Selfies der sportlichen Aktivitäten erreichten den Lebenshilfe-Posteingang. Mit der Einsendung nahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am #LHVstundenlauf-Gewinnspiel teil, zu gewinnen gab es tolle Überraschungsgeschenkkörbe. „Wir bedanken uns bei jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer! Die damit erzielten Erlöse und Laufspenden sind ein wichtiger Beitrag zu mehr Lebensqualität für Menschen mit Behinderungen“, betont Michaela Wagner-Braito, Geschäftsführerin der Lebenshilfe Vorarlberg. Das Team Gutshof Heidensand machte sich in Lustenau auf den Weg. 14 Nr. 43 / 21 | Lustenauer Gemeindeblatt

FEUERWEHR LUSTENAU Vorankündigung Feuerlöscherüberprüfung feuerwehr Samstag, 06. November 2021 8 – 12 Uhr Feuerwehrhaus, Neudorfstraße 122 Die Fa. Hackbarth bietet Ihnen auch hochwertige Feuerlöscher, Löschdecken und Rauchmelder der neuesten Generation an. Im Ernstfall nützt nur ein funktionstüchtiger Feuerlöscher! Die Feuerwehr Lustenau bietet Ihnen wieder die Möglichkeit, Ihre Feuerlöscher kostengünstig überprüfen zu lassen. Die periodisch vorgeschriebene Prüfung führt wie jedes Jahr die Fa. Hackbarth - Brandschutz durch. Feuerwehrhaus Neudorfstraße 122 6890 Lustenau T +43 5577 8181-1800 www.feuerwehr.lustenau.at SICHERHEITSTIPP Schutz vor tödlichem Stromschlag Um sich vor der Gefahr, die von elektrischem Strom ausgeht zu schützen, gibt es einige Dinge, die zu beachten sind. Gesetzlich erlaubt und sicher bezüglich Kindersicherheit sind ausschließlich Steckdosen mit „erhöhtem Berührungsschutz“ (Schutz ist bereits integriert)! Alle anderen selbst angebrachten Schutzmaßnahmen sind verboten und führen wiederum zu einer erhöhten Brandgefahr. Nur ein Fehlerstromschutzschalter (FI-Schalter) schützt zuverlässig vor einem lebensgefährlichen Stromschlag. Daher sollte dieser laut ExpertInnen zumindest einmal pro Jahr auf Funktionstüchtigkeit überprüft werden. Sollte Ihr eingebauter FI-Schalter noch vom Typ AC (Wechselstrom) sein, lassen Sie diesen vom Fachmann/-frau auf den Typ A (Wechsel- und Gleichstrom) umrüsten, da die neuen elektrischen Geräte Gleichstrom benötigen und Sie nur so wieder ausreichend geschützt sind. Strom und Wasser: Achtung Lebensgefahr! Die Empfehlung lautet beim Duschen und Baden keine elektrischen Geräte, auch kein Handy zu verwenden, das über ein Kabel mit dem Netz verbunden ist. Kabeltrommeln sollen immer ganz ausgerollt werden, um eine Überhitzung und Brandgefahr zu vermeiden. sicherheit Sicheres Vorarlberg Realschulstraße 6 / 1. Stock 6850 Dornbirn T +43 5572/54343-0 · info@sicheresvorarlberg.at Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 43 / 21 15

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT