Aufrufe
vor 6 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 45 | Freitag 6. November 2020

  • Text
  • Gemeindeblatt
  • Lustenau
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Rheintalische

Rheintalische Musikschule Musikschulunterricht darf stattfinden Der erneute Lockdown betrifft die Bildungsinstitution Musikschule diesmal nur bedingt: Der Unterricht darf unter Einhaltung bestimmter Auflagen weiterhin stattfinden, bis zur 8. Schulstufe dürfen die Musikschulangebote wie gewohnt durchgeführt werden. Für Erwachsene und Schüler- Innen ab der 9. Schulstufe gibt es ausschließlich Einzelunterricht, wahlweise auch online. Für alle Musikschulangebote für SchülerInnen bis zur 8. Schulstufe gilt: EMP-Unterricht, Tanzunterricht, Kinderensembles, Instrumentalunterricht, Bläsergruppen (bis sechs Mitwirkende) dürfen wie gewohnt durchgeführt werden. Neu für SchülerInnen ab der 9. Schulstufe und Erwachsene: Der Unterricht findet ausschließlich als Einzelunterricht, wahlweise auch online statt. Die Regeln gelten einstweilig bis 30. November, etwaige Änderungen der Bestimmungen werden sofort bekanntgegeben. Veranstaltungen abgesagt Schulveranstaltungen und schulbezogene Veranstaltungen wie Vortragsabende, Konzerte, musikalische Umrahmungen, Elterninformationsveranstaltungen etc. können bis vorläufig 30. November nicht stattfinden. Sicherheit Die Rheintalische Musikschule geht darüber hinaus auf Nummer sicher: hat eine Lehrperson auch nur leichte Erkältungssymptome, wird sofort auf Online-Unterricht umgestellt. Ebenso sind alle kleinen und großen SchülerInnen gebeten, sich bei unklaren Symptomen bei den Lehrpersonen zu melden. In solchen Fällen kann maßgeschneidert auf digitalen Unterricht umgestellt werden. „Mit Vorsicht und wohl auch Glück gelang es dem gesamten 70-köpfigen Team, die Musikschule frei von Covid-Fällen zu halten“, berichtet die Musikschuldirektorin Doris Glatter Götz. Sie appelliert immer wieder an die Vernunft und Eigenverantwortung der Lehrpersonen, SchülerInnen und Eltern: „Wenn wir alle gemeinsam die Corona-Vorsichtsmaßnahmen einhalten, können wir wesentlich dazu beitragen, die Pandemie wieder einzudämmen und vielfältiges Miteinander bald wieder zum Leben erwecken!“ Neu für SchülerInnen ab der 9. Schulstufe und Erwachsene: Der Unterricht findet ausschließlich als Einzelunterricht, wahlweise auch online statt. 12 Nr. 45 / 20 | Lustenauer Gemeindeblatt

Bibiliothek Für Lesestoff ist gesorgt Bücherwürmer und Leseratten aufgepasst: Das Bibliotheksteam ist weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten für die Leserinnen und Leser da. Über 20.000 Bücher, Hörbücher, CDs, DVDs oder Zeitschriften hat die Bibliothek im Angebot. Für Klein und Groß findet sich sicher das Richtige und falls die Entscheidung einmal schwerer fällt, ist vielleicht bei den Literaturempfehlungen auf der Homepage eine neue Anregung dabei. „Bitte desinfizieren Sie vor dem Eintritt Ihre Hände, tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz und achten Sie unbedingt auf den Mindestabstand von einem Meter. So starten Sie sicher ins Lesevergnügen“, appelliert Alexandra Jank abschließend. „Leserinnen und Leser mit Ausweis haben zusätzlich die Möglichkeit, E-Books, E-Audios oder E-Magazine über die Onleihe App herunterzuladen. Wir bieten außerdem nach wie vor unseren Medienpaket-Service an. Bestellen Sie Medienpakete vor und holen diese dann völlig kontaktlos während der Öffnungszeiten vor der Bibliothek ab. Stöbern Sie im Onlinekatalog der Bibliothek, wählen Sie die gewünschten Medien aus und schicken Sie Ihre Wünsche per Mail oder rufen Sie während der Öffnungszeiten an. Ihre gepackte Tasche können Sie spätestens am nächsten Tag abholen“, lädt Bibliotheksleiterin Alexandra Jank viele Leseratten ein, sich mit ihrer Lieblingslektüre einzudecken. Bibliothek Öffnungszeiten Montag geschlossen DIENSTAG 10.00 – 13.00 UHR UND 15.00 – 19.00 UHR Mittwoch 15.00 – 19.00 Uhr DONNERSTAG 10.00 – 13.00 UHR Freitag 10.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 19.00 Uhr SAMSTAG 10.00 – 13.00 UHR T: 05577/8181-4800 bibliothek@lustenau.at www.bibliothek.lustenau.at Die Bibliothek in der Pontenstraße 20 ist zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 45 / 20 13

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT