Aufrufe
vor 4 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 47 | Freitag, 25. November 2022

Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Freuen sich über den

Freuen sich über den schönen Chrischbôm: Die Bauhof-Gärtner Christian Suppan, Reinhard Fitz, Stefan Fitsch und Leiter Wolfgang Hagen, Kranführer Felix Böhi und Baumexperte Christoph Ölz mit Elfriede und Eduard Alge, die den Baum gespendet haben. Die Tanne wird geschlägert und mit dem Sondertransport zum Kirchplatz befördert. „Dar Chrischbôm kunnt!“ 64 Nr. 47 / 22 | Lustenauer Gemeindeblatt

Mein Lustenau Es weihnachtet! Ein Tannenbaum wie aus dem Bilderbuch schmückt dieses Jahr den Kirchplatz zur Advents- und Weihnachtszeit. Die wunderbare Nordmann-Tanne wurde von Elfriede und Eduard Alge aus der Grüttstraße gespendet. Frau Alge hat den Baum vor 25 Jahren als Christbaum fürs Wohnzimmer gekauft und später in den Garten gesetzt, wo er zu dieser prächtigen Tanne heranwuchs. Mit den Jahren ist sie aber nicht nur größer, sondern auch immer breiter geworden und Familie Alge musste sich schweren Herzens davon trennen. In souveräner Manier hat das Bauhof-Team gemeinsam mit Christoph Ölz von GEHÖLZ und Kranführer Felix Böhi von Scheffknecht Autokran den Chrischbôm am vergangenen Mittwoch aufgestellt und den Kirchplatz für Weihnachten herausgeputzt – dieses Jahr in konzentrierter Form, um der Energieknappheit und den hohen Stromkosten Rechnung zu tragen. Für weihnachtliche Akzente sorgen die zwei Weihnachtssterne am Reichshofsaal, die Lichterkette am Sutterlüty-Dach, die Beleuchtung der Maria-Theresien und Kaiser-Franz-Josef-Straße und LED-Lichter am Christbaum. So erstrahlt das Zentrum auch mit reduzierter Beleuchtung in weihnachtlichem Glanz. Der bereits viel gelobte Chrischbôm kann am kommenden Wochenende beim Chrischtkendlimarkt in ganzer Pracht bewundert werden. Er erfreut die Lustenauerinnen und Lustenauer noch bis kurz vor Maria Lichtmess am 2. Februar. Ein besonders schöner Chrischbôm von Familie Alge schmückt heuer den Kirchplatz. Christoph Ölz und Christian Suppan sorgen für den sicheren Stand. Ein professionelles Team am Werk Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 47 / 22 65

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT

© Marktgemeinde Lustenau 2023