Aufrufe
vor 4 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 48 | Freitag 27. November 2020

  • Text
  • Gemeindeblatt
  • Lustenau
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Handel Das Gewinnspiel

Handel Das Gewinnspiel für loyale Kundinnen und Kunden Der Advent steht vor der Tür, es ist kühler und ruhiger geworden und weihnachtliche Stimmung kommt langsam auf. Weil der Einzelhandel aufgrund des Lockdown geschlossen halten muss, verlagert sich die Einkaufs.Lust ins Internet: Mit dem Loja-Gewinnspiel hat Lustenau Marketing ein starkes Zugpferd für Online-Shopping in Lustenau auf die Beine gestellt. Nach zwei Wochen gibt’s eine erfolgreiche Zwischenbilanz. Seit dem Startschuss am 12. November 2020 gehen alle Punkte, die über die Loja-App gesammelt werden, in die Bewertung des Gewinnspiels ein. Trotz Lockdown wurden seit Beginn des Loja-Gewinnspiels mehr als doppelt so viele Loja-Punkte gesammelt als zuvor. „Wenn das mal kein gutes Zeichen an den regionalen Handel ist!“, freut sich Marketing-Geschäftsführerin Nathalie Roithinger. Mit Beginn der Weihnachtsfeiertage am 24. Dezember endet das Loja-Gewinnspiel. Das bedeutet weitere vier Wochen voller Freude am Sammeln und Gewinnchancen steigern in den 3 Kategorien „Der Vielversprechendste, „der Beständigste“ und „der aktivste Newcomer“. In jeder Kategorie sind jeweils 500 Euro Lustenau Gutscheine zu gewinnen. Drei Gewinnkategorien Der Vielversprechendste: Loja-KundenInnen, die für den größten Umsatz in den Lustenauer Geschäften innerhalb des Aktionszeitraums gesorgt haben, haben hier die Chance zu gewinnen. Dafür werden die gesammelten Punkte summiert, denn pro 1 € Umsatz erhält man auf Loja 1 Punkt. Gewinn: 500 Euro Lustenau Gutscheine Der Beständigste: Vielfältig einkaufen wird belohnt, denn hier gewinnt, wer in den verschiedensten Geschäften eingekauft hat. Denn lokales Einkaufen hat viele Facetten! Gewinn: 500 Euro Lustenau Gutscheine Der aktivste Newcomer: Für alle neuen Loja-PunktesammlerInnen besteht die Möglichkeit in dieser Kategorie zu punkten. Neue Registrierungen haben ab sofort die Chance aktivster Newcomerin zu werden. Hier werden die Lustenau Punkte, pro Einkauf 1 Punkt, gewertet. Gewinn: 500 Euro Lustenau Gutscheine Jetzt mitmachen! Das Prinzip des Gewinnspiels ist einfach: Einkaufen – den QR-Code auf dem Kassenzettel über die Loja-App scannen – automatisch am Gewinnspiel teilnehmen. Pro 1,- Euro Einkaufswert gibt’s 1 Loja Punkt. Ausgewertet werden alle Loja-Punkte, die vom 12. November bis 23. Dezember in der Loja-App von Lustenauer Geschäften gesammelt werden. Dabei muss man sich keine Gedanken über den Datenschutz machen, denn auf Loja ist nur die E-Mail-Adresse hinterlegt. Du bist noch nicht auf Loja? Dann lade dir die App herunter und registriere dich mit deiner E-Mail-Adresse. Nun kannst du die QR- Codes auf den Kassenzetteln von teilnehmenden Geschäften in der App scannen, Punkte sammeln und neben tollen Aktionen der Geschäfte auch automatisch am Gewinnspiel teilnehmen! Alle Informationen und Teilnahmebedingungen gibt’s auf www.marketing.lustenau.at. Das Lustenau Marketing-Team drückt allen Punkte-SammlerInnen die Daumen! Lustenau Gutscheine im Wert von 1.500 € können gewonnen werden. (Foto Lukas Hämmerle) 10 Nr. 48 / 20 | Lustenauer Gemeindeblatt

Handel Wenn das Chrischtkendli online geht 2020 ist das Jahr, in dem alles anders ist, aber auch ein Jahr, das Platz für Neues bietet. Zum Beispiel findet der allseits beliebte Chrischtendlimarkt zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit heuer kurzerhand online statt. Statt gemütlich über den Kirchplatz zu schlendern, klickt man sich ab dem 1. Adventwochenende durch die kreativen und vielfältigen Produkte bereits bekannter sowie einiger neuer Händlerinnen und Händler. Spezialitäten, Papeterie bis hin zu Dekorationsartikeln ist für jeden etwas dabei. Kundinnen und Kunden können bequem von zuhause aus per Mausklick „chrischtkendla“ und erhalten dann die gesamte Innerhalb weniger Wochen hat das Team von Lustenau Marketing den Chrischtkendlimarkt gänzlich in die digitale Welt verlagert. „Unsere Austellerinnen und Aussteller brauchen unsere Unterstützung jetzt mehr denn je. Also haben wir ohne lange zu zögern eine Plattform erstellt, in der Kaufende und Verkaufende sich sicher und trotzdem mit viel Spaß begegnen können. Mit dieser Initiative wollen wir einmal mehr in dieser ungewohnten Situation ein positives Signal senden“, so Geschäftsführerin Nathalie Roithinger. „Es ist eine Zeit der Veränderung. Mit dem virtuellen Chrischtkendlimarkt bieten wir eine Plattform am Puls der Zeit, in der wir zeigen wollen, dass auch in der digitalen Welt Platz für Regionalität und Nachhaltigkeit ist.“ Auch tolle Zirben-Produkte finden sich auf dem 1. virtuellen Chrischtkendlimarkt. Bestellung bequem und kontaktlos vor die Haustüre geliefert. Für die ersten Bestellungen hält das Chrischtkendli auch noch eine kleine Aufmerksamkeit bereit. „Regionales Einkaufen, auch online, gilt es zu unterstützen. Daher hat sich das Chrischtkendli eine kleine Überraschung für die Kundinnen und Kunden, die ihre Weihnachtseinkäufe auf dem virtuellen Chrischtkendlimarkt machen, überlegt. Worum es sich dabei genau handelt, bleibt geheim“, fügt Julia Schneider schmunzelnd hinzu. Die Produkte reichen von selbstgestrickten Socken, unterschiedlichsten Gewürzen über Schmuck bis hin zu prall gefüllten Geschenkboxen. Online „chrischtkendla“ So haben die Ausstellerinnen und Aussteller dieses Jahr die Möglichkeit, ihre Produkte online auf einer eigenen Plattform chrischtkendli.lustenaut.at zu präsentieren und vermarkten. Die unterschiedlichsten Waren sind übersichtlich in verschiedenen Kategorien dargestellt. Von Holzprodukten über kulinarische Online ab 26. November Startschuss für den virtuellen Chrischtkendlimarkt ist das erste Adventwochenende. Ab 26. November darf schon fleißig durch den Onlinemarkt geklickt und eingekauft werden. Projektleiterin Julia Schneider: „Damit das Warten aufs Chrischtkendli auch heuer besonders wird und die Lustenauer Bevölkerung trotz der aktuellen Situation in den Genuss der vielen tollen Produkte der Händlerinnen und Händler kommt, freut es mich sehr, dass wir den Chrischtkendlimarkt heuer zum ersten Mal in die virtuelle Welt verlagern können.“ Alle Austellerinnen und Aussteller und das Team von Lustenau Marketing und alle freuen sich auf viele Bestellungen und bedanken sich jetzt schon bei allen, die sich für einen regionalen Onlineeinkauf entscheiden. Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 48 / 20 11

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT