Aufrufe
vor 6 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 5 | Freitag 31. Jänner 2020

  • Text
  • Gemeindeblatt
  • Lustenau
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Bürgermeister Kurt

Bürgermeister Kurt Fischer, Umweltgemeinderätin Christine Bösch-Vetter und Landesrat Johannes Rauch gratulieren den Geschäftsführern Andreas und Harald Kräutler samt Team zum Umweltpreis 2019 der Marktgemeinde. (Fotos Lukas Hämmerle) Mein Lustenau Die Umweltpreis- Alle Fotos finden Sie auf lustenau.at verleihung 2019 Der 15. Jänner 2020 stand ganz im Zeichen des Umweltschutzes: An diesem Abend wurde die Firma Kräutler Elektromaschinen GmbH für ihre beispielhaften Verdienste zum Wohle der Umwelt geehrt. Vor den Vorhang gebeten wurden auch Lustenauer Jugendliche für ihre beispielhaften Schulinitiativen: Das Robotik-Team der Mittelschule Hasenfeld berichtete darüber, wie es den Schulgarten aus dem „Dornröschenschlaf“ geweckt und wildtierfreundlich gestaltet hat. Auch an der HAK/HAS Lustenau wurden durch Teamwork die angrenzenden Flächen zwischen der Schule und dem Feuerwehrhaus mittels naturnaher Umgebungsgestaltung zum Blühen gebracht. Den Festvortrag hielt Eckart Drössler vom Energieinstitut Vorarlberg. Seine Laudatio galt dem vorbildlichen Engagement und der Entwicklung des Preisträgers. 60 Nr. 5 / 20 | Lustenauer Gemeindeblatt

Bürgermeister Kurt Fischer hieß die Gäste herzlich willkommen. Das Robotik-Team der MS Hasenfeld gestaltete seinen Schulhof wildtierfreundlich um. Mit ihrem Projekt wurden sie zum Bundes- wettbewerb in St. Pölten eingeladen. Eckart Drössler vermittelte einen tieferen Einblick in die zukunftsweisende Vision von Oswald Kräutler sowie in die Geschichte und Entwicklung der Firma. Zwei Schülerinnen der HAK Lustenau berichteten über ihr Engagement zur Umgestaltung der Schulumgebung. Ihr Ziel ist eine klimaneutrale Schule durch Abfallvermeidung, Energiesparen und bewusste Mobilität. Für musikalische Umrahmung sorgte ein Querflötenensemble der Rheintalischen Musikschule. Zeit zum Austausch gab es im Anschluss beim Biobuffet von Veronika Maretic-Hintereggers „BeGeisterei“. (Fotos Lukas Hämmerle) Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 5 / 20 61

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT