Aufrufe
vor 10 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 50 | Freitag 11. Dezember 2020

  • Text
  • Lustenau
  • Gemeindeblatt
Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Paul und Eva Maria

Paul und Eva Maria Piringer vom Café König bieten süße Köstlichkeiten zum Mitnehmen. (Foto Miro Kuzmanovic) Handel Weitere Aktionen warten! Seit Montag dürfen die Geschäfte wieder ihre Türen öffnen und zum Einkaufen in Lustenau laden. Im 1. Luschnouar Adventskalender gibt’s noch bis Weihnachten viele tolle Aktionen von Lustenauer Betrieben zu entdecken. Sie inspirieren zum Weihnachtseinkauf im Ort. Die Angebote der Lustenauer Betriebe sind so vielfältig, wie Lustenau selbst. Mit dem Luschnouar Adventskalender in gedruckter und digitaler Form soll genau das gestärkt werden: der lokale Handel in der Marktgemeinde und der ganzen Region. Die Aktionen hinter den Türchen sprechen dabei für sich. Der Luschnouar Adventskalender ist in allen teilnehmenden Geschäften erhältlich, die aktuell geöffnet haben. Daneben ist der Adventskalender auch digital verfügbar und bietet somit jedem die Möglichkeit, zu profitieren. Unter www.lustenau.at/adventskalender ist dieser von überall aus zu verfolgen. Das waren die letzten Aktionen Vergangenen Freitag hat der Hoferbeck seine köstlichen Käsdönnola zum Aktionspreis von 4 € pro Stück ausgegeben. Samstags setzte das Kinderparadies Pinoccio auf treue Kunden, denn hier gab es doppelte Loja-Punkte auf jede Bestellung, an diesem Tag. Für einen kulinarischen Höhepunkt sorgte die Pizzeria Piazza Azzurra am Sonntag mit einem köstlichen Tiramisu, das es zu jeder Hauptspeise gratis dazu gab. In die neue Woche wurde am 7. Dezember mit 20 % Rabatt auf den gesamten Einkauf bei s. Oliver im Rheincenter erfolgreich gestartet. Den darauffolgenden Feiertag haben einige genutzt, um bei Pepe in der Pizzeria Ristorante Regina 10 % auf alle Gerichte zu ergattern. Darauf folgte die abschließende Aktion für diese Adventskalenderwoche von Biofitz: 20 % Rabatt auf 1 Produkt der Wahl. 8 Nr. 50 / 20 | Lustenauer Gemeindeblatt

Bei Ludovikus können stets besondere Geschenkideen gefunden werden, aber auch zauberhafte Weihnachtsdekorationen für die Liebsten. Beratung mit viel Einsatz und Freundlichkeit kann hier erwartet werden. Anette Beck ist Inhaberin von Movaja - Wolle, Seide & mehr und trägt ihre Liebe zu Wolle in voller Person. In ihrem liebevoll eingerichteten Laden in der Staldenstraße empfängt sie ihre Kunden mit fachgerechter Beratung. In ihrem Sortiment findet man Wollsorten, die im Umkreis nur bei ihr zu finden sind. WEIN&MEHR setzt auf das Motto „Für ein Gläschen Wein ergibt sich (fast) immer eine Gelegenheit“. Bei Katja Alfare findet man eine feine Auswahl an hochwertigen Weinen aus den verschiedenen österreichischen Weinbaugebieten sowie viele kulinarische Spezialitäten. Stets aktuelle Informationen zum Adventskalender unter www. lustenau.at/adventskalender (Foto Lukas Hämmerle) Türchen-News der kommenden Woche In den nächsten 7 Tagen gibt es weitere tolle Aktionen von Lustenauer Betrieben. Bei Blumen Hagen findet man für jeden Anlass das Richtige! Ob als Blumengruß für die Liebsten oder einfach, um sich selbst eine Freude zu machen. Das Motto „Blumen schenken macht Freude“ wird hier großgeschrieben. Das Café König zeichnet sich durch aromatischen Kaffeeduft, verführerisch bunten Süßspeisen und hausgemachten Leckereien aus. Das Credo „Genuss & geschmacksvolle Verweilmöglichkeit zum Wohlfühlen“ wird hier seit 1928 gepflegt. Dar Zäodl ist das größte Papier-Schreibwarenfachgeschäft in Vorarlberg und hat sich auf die Schule spezialisiert. Das Team bietet das ganze Jahr eine Riesenauswahl an Schultaschen und Rucksäcken mit allem, was dazugehört, an. Im Elektrohandel EP:Scheucher findet man jegliche Elektrogeräte von der Haushaltsmaschine bis zum Heimkino. Zusätzlich wird ein überragender Service geboten: Wenn die Haushaltsgeräte streiken, kümmert sich das Team gerne um eine fachgerechte Reparatur. Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 50 / 20 9

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT