Aufrufe
vor 7 Monaten

Lustenauer Gemeindeblatt Nr. 8 | Freitag 26. Februar 2021

Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau | Erscheint jeden Freitag, Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau

Handel Drei glückliche

Handel Drei glückliche Gewinner des Loja-Gewinnspiels B Von Mitte November bis Weihnachten 2020 führte Lustenau Marketing gemeinsam mit dem Handel ein Gewinnspiel durch, bei dem es Punkte mit der Loja-App zu sammeln galt. Zu gewinnen gab es Lustenau Gutscheine im Gesamtwert von 1.500,- Euro. Die Preisverleihung fand vergangenen Montag im BOTTA Shop statt. In drei Kategorien konnten Gewinne abgestaubt werden. Thomas Fleischmann, Vincent Baur und Martin Hollenstein konnten die meisten Punkte in ihrer Kategorie erzielen und dürfen sich jeweils über 500 € Lustenau Gutscheine freuen. Nathalie Roithinger, Geschäftsführerin von Lustenau Marketing, lobt die drei fleißigen Einkäufer in Lustenau: „Das Einkaufsverhalten der drei Gewinner ist vorbildlich, denn sie schätzen die regionale Qualität, die sie durch ihre Einkäufe im Ort unterstützen. Dadurch sichern sie das große Angebot und die Vielfalt in Lustenau, wofür wir uns Lustenau Gutscheinen bedanken möchten.“ Bürgermeister Kurt Fischer gratuliert den Gewinnern und freut sich über das positive Feedback: „Lustenau hat als erste Gemeinde in Vorarlberg auf die Loja-App gesetzt und damit das lokale Einkaufen noch attraktiver gemacht. Dass die App und Online-Plattform mit ihren Aktionen so gut ankommen, freut mich sehr.“ Bürgermeister Kurt Fischer überreicht Vincent Baur seinen Gewinn. Die drei Gewinner Thomas Fleischmann ist „der Vielversprechendste“ Einkäufer in Lustenau mit dem größten Umsatz. Bescheiden sagt er: „Regionales Einkaufen ist mir schon lange ein Anliegen und die Loja-App ist eine gute Möglichkeit, den Handel vor den Vorhang zu holen.“ Vincent Baur ist Gewinner der Kategorie „der Beständigste“ mit der größten Variation an Lustenauer Betrieben. Die Loja-App ist für ihn ein toller Einkaufsbegleiter geworden und fügt hinzu: „Dass sich das fleißige Scannen der Kassenzettel nun auch noch durch diesen Gewinn gelohnt hat, freut uns umso mehr!“ Martin Hollenstein ist „der aktivste Newcomer“ auf Loja und lebt schon länger nach dem Vorsatz „Wenn ein Produkt im Lustenauer Fachhandel verfügbar ist, wird es auch in Lustenau gekauft.“ Thomas Fleischmann, Gewinner in der Kategorie „der Vielversprechendste“ mit Lorena Liguori (Lustenau Marketing) Und für alle, die keinen Gewinn abgestaubt haben, gibt’s bald eine neue Gelegenheit. „Seid gespannt auf ein weiteres Gewinnspiel im März!“, kündigt Nathalie Roithinger an. Lustenau Marketing Geschäftsführerin und Gewinner Martin Hollenstein, „der aktivste Newcomer“. (Fotos Marcel Hagen) 12 Nr. 08 / 21 | Lustenauer Gemeindeblatt

AUERBE Vom 19. Februar 18. April 2021 richtet eine Ausstellung des Historischen Archivs im DOCK 20 den Fokus auf die bis dato noch existierenden Gebäude mit Stickereibezug. Begleitend dazu präsentiert das Lustenauer Gemeindeblatt in einer Artikelserie einige der dort gezeigten Inhalte. Der im Bauplan des Hauses Rheindorferstraße 6 abgebildete, kleine Stall im Stadel dokumentiert, dass damals viele Sticker nebenher auch noch landwirtschaftlich tätig waren. (Repro Günter König) Lustenauer Gemeindeblatt | Nr. 08 / 21 13

LUSTENAUER GEMEINDEBLATT